Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Spritzen voll schmerzhaft??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.02.2011 14:35
Hallo Mädels,
Ich hab vor zwei Tagen mit Pergoveris und Gonal F angefangen.

Decapeptyl nehme ich ja schon die ganze Zeit...
Mir ist aufgefallen das die immer etwas brennt beim spritzen.. ich hab auch das Gefühl meine Haut am Bauch ist dicker bzw fester und lässt sich nicht mehr so leicht durch stechen... Tja nun kamen ja noch die zwei neuen Spritzen dazu. Gonal F merk ich ja gar nicht.. das tut überhaupt nicht weh... aber die Pergoveris??? Ich hätte gestern am liebsten mitten im Spritzen abgebrochen...

Wie ist das bei euch???

Mein Bauch fühlt sich total dick an.. geschwollen und wund. Ich trinke wie wahnsinnig.. renne nur aufs Klo und zittere schon vor heute abend wenn die nächsten Spritzen warten.
So schlimm wars doch sonst nicht bei mir... kennt ihr irgendwelche Tricks?

Das das alles irgendwann ein bisschen viel wurde weiß ich ja noch von den letzten Versuchen.. aber das ging erst kurz vor der PU los.
Dieses Mal direkt von Anfang an.. das ist mir irgendwie gerade alles zu viel.

LG
Hibine


  Re: Spritzen voll schmerzhaft??
no avatar
   wildblume
schrieb am 27.02.2011 16:12
Oje - so ging es mir auch... Pergoveris tat höllisch weh. Habe dann nach der Stimu irgendwo gelesen, dass es am Lösungsmittel liegt.
Frag mal in deiner Kiwu - Klinik nach, ob man es auch mit einem anderen Lösungsmittel mischen kann!?
Ich wurde für das Aushalten belohnt - hatte fast doppelt so viele Eizellen und es hat diesmal sogar für Kryos gereicht...

VIEL ERFOLG!


  Re: Spritzen voll schmerzhaft??
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 27.02.2011 19:27
Kühlst du die Stelle, an der du spritzt? das hat mir immer gut geholfen (einfach mit nem Coolpack). Ich hatte allerdings kein Pergoveris...
LG


  Re: Spritzen voll schmerzhaft??
no avatar
   karottensaft
schrieb am 27.02.2011 21:01
es kann auch sein, dass ein paar tropfen auf der spritze kleben und du dadurch eine hautirritation bekommst. immer nach dem aufziehen und luft rausspritzen gut abschütteln, sodass kein tropfen aussen klebt. hat mir meine ärztin im kiwucentrum gesagt.


  Werbung
  Re: Spritzen voll schmerzhaft??
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 27.02.2011 21:03
Ich habe bei Spritzen, die brennen, immer ganz langsam injiziert und dann brannte es nur ganz wenig. Das Kühlen der Stelle hilft auch.

Das Gefühl, daß die Haut dicker wäre, hatte ich ebenfalls, allerdings waren die Kanülen dieser Spritzen (Deca, Orgalutran etc.) etwas dicker als beim feinen Pen, da diese Medis ölhaltig sind. Es dauerte immer etwas länger, bis diese durch die Haut gingen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.02.11 11:07 von Catblue.


  Re: Spritzen voll schmerzhaft??
no avatar
   lili77
schrieb am 27.02.2011 21:44
Hallo hibine,

ich habe bei meiner ersten ICSI mit Gonal F und Menogon stimuliert, bei meiner zweiten dann mit Pergoveris. Ich kann Dir da beipflichten jeden Tag 2 Amp. Pergoveris und es hat bei jeder Spritze wehgetan und gebrannt. Aber meine Eizellausbeute war aber bei der zweiten besser weshalb ich auch bei der dritten ICSI mit Pergoveris stimulieren will. Ich habe immer nach dem Spritzen etwas Druck auf den Bauch ausgeübt und ganz leicht massiert, dann gings. Vielleicht versuchst Du es ja mal oder mit kühlen (habe ich aber auch noch nicht ausprobiert). Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei der Behandlung und eine ganz tolle Ausbeute.

Lg Lili




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021