Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sepia & Schwangerschaftstest
no avatar
   Bloodyangel
schrieb am 27.02.2011 14:34

hallo ihr lieben , ich habe al eine frage kann die einnahme von SEPIA globulie
einen Schwangerschaftstest beeinflußen?

Das das HCG Hormon am anfang Überdeckt wird von dem SEPIA Wirkstoff ??

Ich nehme das seid knapp 3 Wochen , sonst warenen meine tage immer Pünktlich ,
diesmal bin ich schon 2 tage überfällig aber der ClearBlue Digi zeigte heute morgen NICHT SCHWANGER an

ich hab auch noch keine Anzeichen , die nach Mens aussehen. Ich bin Ratlos




  Re: Sepia & Schwangerschaftstest
avatar    clydesbonnie
schrieb am 27.02.2011 17:32
Nein, das ist nicht möglich.
Sehr viel wahrscheinlicher ist, dass sich dein Eisprung durch das Sepia verschoben hat oder dein Eisprung sogar ausgeblieben ist.
Führst du eine Kurve oder machst du Ovus?


  Re: Sepia & Schwangerschaftstest
no avatar
   Bloodyangel
schrieb am 27.02.2011 18:42
der Eisprung hat stattgefunden am WE vor 14 Tagen , ich war am 10.03 beim Gyn die hat das Ei gesehen und am 15.03 bei der Blutabnahme
dann hat se mir nen Tag später mitgeteilt das ich nen Eisprung hatte.

Nein Messen oder etwas anderes tue ich nicht.




  Re: Sepia & Schwangerschaftstest
no avatar
   Eisblume74
Status:
schrieb am 27.02.2011 20:35
Hallo,

ich hab auch lange Zeit Sepia genommen. Das KANN den SST NICHT verfälschen - wie sollte es?!

Ich denke auch eher, dass dein ES sich verschoben hat bzw. - da dir ja die Praxis mitgeteilt hat, er hätte stattgefunden - du einfach eine längere 2. ZH hast als vorher (war bei mir so). Dann bleibt noch die Möglichkeit, dass der SST noch nicht anschlägt, weil das HCG im Urin noch nicht ausreicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020