Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Gestern Termin in KiWu und total durcheinander Ich hab ne Frage - 4. IUI jetzt mit Menogon - Bitte HILFE!!
no avatar
   Stinker0377
Status:
schrieb am 25.02.2011 20:34
Hallo Mädels,

gestern hatten wir nach 3 erfolglosen IUI's zunächst einen Beratungstermin in der KiWu-Klinik um zu überlegen, wie es weitergehen soll.

Da wir uns beide ziemlich einig waren, dass wir, vorallen Dingen insbesondere ich, noch nicht bereit sind für eine IVF und mit IUI weitermachen wollten, die Kasse uns 8x genehmigt hat und auch der Doc entsprechende Andeutungen gemacht hatte, waren wir sicher, dass das ein kurzes Gespräch werden würde und wir mit Beginn meiner nächsten Mens (nächste Woche) die 4. IUI starten könnten. Weit gefehlt!!! Der Doc sagte uns, dass der nächste Schritt jetzt die IVF wäre, da die Kasse ja nur 3 stimulierte IUI's genehmigt und diese aufgebraucht wären. Ich war völlig geschockt - schließlich hatten wir schwarz auf weiß 8 genehmigte IUI's!! Aber: die Kasse hat EINEN FEHLER GEMACHT!!!! Sie hat 8 IUI genehmigt - im unstimulierten Zyklus!!! Unser Antrag lief aber auf stimulierte Zyklen!! Natürlich hätte ich mich auch erkundigen können, wieviel üblich ist, aber wenn der Artz mir sagt, wir beantragen stim. IUI, die Kasse genehmigt, dann mach ich mir doch keinen Kopf mehr, ob das richtig ist oder nicht!? Ich bin sehr sauer
Nach einem lange, sehr emotionalen Gespräch hat er uns dann vorgeschlagen, dass wir mit IUI weitermachen - er selber hält es auch für gut und richtig - und einen neuen Antrag bei der Kasse stellen, dann aber die Medis auf Privatrezept. Damit uns die Kosten nicht die Haare vom Kopf fressen, stellen wir jetzt um von Puregon auf Menogon. Ich habe dann auch direkt eine Schulung bekommen, wie ich mir das Zeug zusammen mixe und so weiter.... Im Vergleich zu Puregon total schrecklich!! Ich hab ne Frage Das war ja super einfach - Einheit einstellen, Spritze rein, fertig! Und jetzt... Erst das eine, dann das andere, dann Nadel wechseln etc. pp... Ätzend!!! Und: wir müssen warten, bis der neue Antrag genehmigt wurde, damit es dann nicht zu Problemen kommt! Somit können wir in keinem Fall nächste Woche weitermachen. sehr treurig

Natürlich kann man jetzt sagen: macht doch nichts, wir können ja mit IUI weitermachen und an die neuen Spritzen gewöhn ich mich auch, aber es ist einfach wieder ein Stein im Weg und wieder kommt die Verzweiflung und Wut!! Wir waren so sicher und haben uns auch gut dabei gefühlt, dass wir jetzt "normal" weitermachen und dann kommt doch wieder alles anders... Es ist echt zum Sorry! Aber ich bin gerade wieder ein so einer Stimmung...

Na ja, lange Rede kurzer Sinn: wir machen weiter mit IUI, müssen aber mindestens noch einen Monat warten, mehr bezahlen und die Spritzenprozedure macht mir im Moment echt Stress!! traurig Würde mich über Eure Erfahrungen mit Menogon freuen (und über ein wenig Trost auch!!!)

Danke!!! Bussi


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.11 20:54 von Stinker0377.


  Re: Gestern Termin in KiWu und total durcheinander Ich hab ne Frage - 4. IUI jetzt mit Menogon - Bitte HILFE!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.02.2011 14:11
Hallo,
ich hatte vorher auch 2x puregon, super bequem - super teuer

Nun beim 3. Versuch menogon - habe mich schnell ans mixen gewöhnt - weiss ja auch wofür es ist und spare viel Geld
Und was soll ich dir sagen ??
Die Ausbeute und Qualität der Eizellen war viel besser!!!!!!!
statt 5 unter puregon konnten 12 Eizellen gewonnen werden, bei puregon waren nur 3 ok, unter menogon 11.

Also nur Mut und durch .. Das mit dem Spritzen geht auch vorbei und dann hast Du wunderbare Eizellen und alles funktioniert.
Ich habe 3 zurück bekommen und muss nun bis nächste Woche bibbern, dass sie sich auch festsetzen, also hoffentlich 1-2 zwinker

Lg


  Re: Gestern Termin in KiWu und total durcheinander Ich hab ne Frage - 4. IUI jetzt mit Menogon - Bitte HILFE!!
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 26.02.2011 19:54
Hey,
kann nur sagen, bei mir hat Menogon viel besser gewirkt und an das Mixen und Piksen gewöhnt man sich schnell!

LG


  Re: Gestern Termin in KiWu und total durcheinander Ich hab ne Frage - 4. IUI jetzt mit Menogon - Bitte HILFE!!
no avatar
   Stinker0377
Status:
schrieb am 27.02.2011 14:21
Vielen Dank für Eure Antworten!!! Das hört sich gut an und macht neuen Mut!!!! Vielleicht haut es ja jetzt tatsächlich im vierten Anlauf mit neuen Medis hin!? beten
Jetzt hoffe ich nur, dass der Antrag bei der KK schnell bearbeitet wird und wir dann mit der nächsten Mens starten können! (Habe jetzt zum allerersten Mal seit Absetzten der Pille vor 2 1/2 Jahren meine Mens nach 29 Tagen bekommen! Unglaublich!!)

Euch auch alles Gute und




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021