Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Dienstag Punktion und erkältet, HILFE
no avatar
   KiLa
schrieb am 25.02.2011 16:59
oh mann, ich hab mich erkältet u dienstag is die punktion traurig mein doc meint das wäre nicht schlimm, narkose kann trotzdem gemacht werden, schlimmer wärs wenn ich nach transfer krank werden würde.

was kann ich denn einnehmen? hab ich ganz vergessen zu fragen.
hab noch tetesept erkältungskapseln hier, da is Thymian drin, geht das?????? hab angst das sich meine Eizellen verabschieden, versuch schon die ganze zeit nicht zu nießen, wobei das wahrscheinlich quatsch ist oder? ich hab dann das gefühl es macht Blubb und die Follis lösen sich auf durch den Druck beim Husten oder Niesen.

HILFE, was kann ich nehmen das ich schnell wieder fit bin?


  Re: Dienstag Punktion und erkältet, HILFE
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 25.02.2011 17:12
Au weh, du Arme... Aber dein Arzt hat Recht - es ist kein Problem. Du wirst dir auch noch oft genug während der Schwangerschaft was einfangen und es gibt genügend Medikamente (die allermeisten übrigens), die man in der Schwangerschaft nach Absprache mit dem Arzt einnehmen kann. Thymianprodukte sind kein Problem, schon gar nicht vor Punktion. Nach Punktion bzw. in der Schwangerschaft muss man aufpassen, dass kein Alkohol drin ist. Druck auf den Bauch macht deinen EZ gar nichts - es ist auch kein Problem, wenn in der Schwangerschaft mit deinem 2. Kind dein Erstgeborenes auf dir liegt, wippt oder auch mal drauffällt... Husten drückt nichts ab, nichts zusammen... neeee smile

Schön viel trinken, 2-3x am Tag inhalieren, nachts einreiben, Nase mit Spray freimachen, damit du keine Ohrenentzündung bekommst, die mit Antibiotika behandelt werden müsste - das passt schon alles...

Gute Besserung!

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Dienstag Punktion und erkältet, HILFE
no avatar
   KiLa
schrieb am 25.02.2011 18:08
Danke für die schnelle Antwort....dann nehm ich mal die Thymian Pillchen und hoffe es hilft. Inhaliert hab ich auch schon...ohren tun sowieso weh, aber ich hoffe es wird nicht schlimmer. werd das wochenende im bett bleiben u dann bin ich hoffentlich fit.
bis zum transfer ist´s ja noch bißchen, dienstag punktion, donnerstag od. freitag dann erst...bis dahin klappts hoffentlich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021