Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wann wieder Sport (Schwimmen) nach BS? Und schadet Schwimmen nach IUI?
no avatar
   märchenfee
Status:
schrieb am 25.02.2011 11:00
Ihr Lieben,

ich hatte gestern vor 2 Wochen meine BS und der Arzt meinte, 4 Wochen lang kein Sport, keine Sauna, kein Schwimmen. Kann mir jemand sagen, wieso SO LANGE? Die Narben sind verheilt nach 2 Wochen, die Fäden gezogen. Ich hab zwar immer noch leichte Schmerzen, aber gerade von Schwimmen, was ja keine Erschütterung ist, sollten die doch nicht schlimmer werden. Und der Mumu muss doch auch längst verheilt sein, ich hab da keine Schmerzen, kein Blut, gar nichts.

Kann ich es schaden, wenn ich trotzdem jetzt schon wieder anfange? Oder ist die Aussage nur zum Selbstschutz der Klink?

Und noch eine Frage: Hatte vor einer Woche meine IUI: Schwimmen kann da doch auch nicht schaden, oder? Ist war noch nichts eingenistet, aber der Mumu ist doch 100% "dicht", oder?

Liebe Grüße und Danke schonmal,
die Märchenfee


  Re: Wann wieder Sport (Schwimmen) nach BS? Und schadet Schwimmen nach IUI?
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 25.02.2011 11:04
Die Narben muessen sich noch stabilisieren. Deshalb die 2 Wochen und beim Schwimmen zerrt man doch schon am Bauch... Hoere doch auf die Aerzte!

Meine BS Narben ziehen immer noch beim Sport (hab 6 Wochen warten muessen) und meine BS war Ende Nov!

Und bei einem Kaiserschnitt musste 6 Monate warten ehe alles wirklich verheilt ist!


  Re: Wann wieder Sport (Schwimmen) nach BS? Und schadet Schwimmen nach IUI?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 25.02.2011 11:06
Ich denke, zum einen geht es um die Infektionsgefahr, zum anderen um die Kreislaufbelastung. Vier Wochen sind zwar lang, aber damit bist du dann auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Eine BS ist ja eine richtige OP.

Nach einer IUI ist Schwimmen prinzipiell kein Problem.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Wann wieder Sport (Schwimmen) nach BS? Und schadet Schwimmen nach IUI?
avatar    Dreni
Status:
schrieb am 25.02.2011 11:15
Hallo Märchenfee,

höre bitte lieber auf deine Ärzte. Die sagen dir das nicht umsonst.

Es geht hauptsächlich um die Infektionsgefahr und andererseits war es ja auch eine richtige OP. Die Narben sollen in Ruhe verheilen, ohne das du dich selber bei einer Aktivität evtl. wieder schadest.

Ist zwar erstmal nervig, aber das hat alles seinen Sinn.


  Werbung
  Re: Wann wieder Sport (Schwimmen) nach BS? Und schadet Schwimmen nach IUI?
no avatar
   märchenfee
Status:
schrieb am 25.02.2011 11:17
Okay, wahrscheinlich habt ihr Recht. Ich versuche mich nur abzulenken, muss noch eine ganze Woche warten bis Bluttest und weiß nichts mit meiner Zeit anzufangen... Aber ich möchte auch auf keinen Fall irgendwas riskieren!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020