Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Follikelbildung smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.02.2011 10:15
Hi ihr lieben ich habe mal eine dumme Frage.
Ich war heute beim Frauenarzt, er hat Ultraschall gemacht und gesehen das meine Gebämutter schön dick aufgebaut ist. Er sagte in den nächsten Tagen müsste ich anfangen zu bluten, an beiden Eierstöcken konnte er bereits neue Follikel sehen viele kleine und einen etwas größeren. Wie kann das denn sein. Ich dachte immer das bei Beginn der nächsten Blutung erst neue Follikel reifen und nicht wenn die alte Regel noch am kommen ist. Da bin ich etwas durcheinander.
Frühfehlgeburt im Jan. ohne ASS.
Für eine Info wäre ich dankbar


  Re: Follikelbildung smile
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 24.02.2011 10:57
Hi Jenny,
nein, man kann schon am Zyklusende manchmal ein paar Antralfollikel sehen - das ist völlig normal. smile Wie viele dann tatsächlich für den kommenden Zyklus bereitgestellt werden, wird man sehen...

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Follikelbildung smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.02.2011 16:43
IGeht der eine größere Follikel der sich von allen abhebt mit dem neuen Zyklus ab oder könnte das der ersehnte neue ES sein im März
und warum ist dieser bereits jetzt größer als die anderen obwohl noch kein neuer Zyklus begonnen hat?!

Eine derzeitige Schwangerschaft kann ja ausgeschlossen werden oder da ja neue Follikel sich bilden oder hat es damit nix zu tun.
Auf dem Bild waren nur zu sehen dicke Schleimhaut und bereits neue Follikel.
Könnte mir Zyklus tee helfen
Für eine nette Auskunft wäre ich dankbar




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023