Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hi bin neu und brauch HILFEtraurig
no avatar
   Netti 1980
schrieb am 22.02.2011 16:57
hi ihr lieben,

ich bin seit heute in diesem forum und habe mal eine frage!!

kennt sich jemand in dresden mit den kinderwunschzentren aus?? war in chemnitz in behandlung war der letzte schuppen auf deutsch gesagttraurig möchte gern nach dresden wechseln und suche aber dann doch eine praxis oder einen arzt der auf dem gebiet was kann und nicht bloß dumm schwätzen tut.vielleicht ist hier ja jemand der mir helfen kann. schon mal vielen dank an euch lieben.

liebe grüße netti1980


  Re: Hi bin neu und brauch HILFEtraurig
avatar    dalila81
Status:
schrieb am 22.02.2011 16:58
Hallo, in welcher Praxis in Chemnitz warst du denn?


  Re: Hi bin neu und brauch HILFEtraurig
no avatar
   Netti 1980
schrieb am 22.02.2011 17:06
hi, in chemnitz in der flemmingstrasse und bin einfach nicht zu frieden warum warst du dort auch


  Re: Hi bin neu und brauch HILFEtraurig
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 22.02.2011 17:07
In Dresden gibt es (genau wie in C übrigens) zwei Kinderwunschzentren. Wir sind/waren/werden irgendwann wieder sein in der Praxis Dr. Held (Prager Str.; www.ivf-dresden.de). Das andere Zentrum ist der Universitäts-Frauenklinik angegliedert.

Wir sind bei Dr. Held sehr zufrieden...waren fast 5 Jahre dort in Behandlung (muss aber dazu sagen, dass wir die gesamte Karriere von GVnachPlan über IUI und einer IVF bis zur erfolgreichen ICSI dort durchhaben).

Auch die beiden Praxen in Chemnnitz haben eigentlich eine gute Reputation...würde mich auch mal interessieren, wo Du da in Behandlung warst (gern auch PN!!!)

Die Kinderwunschbehandlung ist eben auch manchmal mit Try-and-Error verbunden....nicht immer liegt die Diagnose und die passende Behandlung klar auf der Hand und oftmals ist es am Ende da nötige Quäntchen Glück, was den Unterschied zwischen positiv und negativ ausmacht. Aber in einem gebe ich Dir Recht...man muss sich in der Behandlung und somit in der Praxis gut aufgehoben und kompetent betreut fühlen.


  Werbung
  Re: Hi bin neu und brauch HILFEtraurig
avatar    dalila81
Status:
schrieb am 22.02.2011 17:09
Ja, wir sind beim Dr. Saager (Flemmingstr.). Warum warst du denn nicht zufrieden. Woran lag es denn?


  Re: Hi bin neu und brauch HILFEtraurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.02.2011 20:17
Hallo Netti...

wir sind auch in Chemnitz in der Praxis Dr. Hmeiden in Behandlung. Wir fühlen uns dort sehr sehr wohl. Vielleicht wäre diese PX für euch eine Alternative....weiß ja nicht wo ihr herkommt!?!

LG winkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020