Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 14:17
Bin am Boden zerstört und heule nur noch rum. Habe morgen PU und wollte eigentlich Blastos zurück bekommen und nun das... Das wäre am Sonntag!!! Also entweder keine Blastos und TF an Tag 3 nach PU oder TF an Tag 6 nach PU. Da mein Mann schon etwas "älter" ist und seine kleinen Spermien nicht ganz so klasse sind und meine EZ auch etwas "schleifen" wären Blastos optimal. Alles wäre ok, wenn nur nicht das wäre: [www.wunschkinder.net]
Da steht es, kenne den Artikel schon etqwas länger, dass die Chancen auf eine Schwangerschaft an Tag 5 bei 38% liegen und bei TF an Tag 6 nur noch bei 11%!!!!
Also egal was ich mache, die Chancen auf eine Schwangerschaft liegen bei unserem letzten Versuch höchstens bei höchstens 11%...

Man oh, ich bin kurz davor alles hin zu schmeissen! Was soll ich tun??? Warum kann man das denn in der Klinik nicht anders timen???
Hätte ich nicht besser 1 Tag später auslösen können??? Wär doch nicht schlimm... Und jetzt ist alles einfach nur @#$%&!!! (sorry)
Viel Geld versenkt und auch noch dic Chancen auf eine Schwangerschaft extrem gemindert.... Alles Mist!!!

Sorry, musste meinen Frust hier los werden... Bin schon den ganzen Tag nur noch am sehr treurig


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
avatar    chilka
Status:
schrieb am 21.02.2011 14:23
Hm ich wusste gar nicht das man 6 Tage kultiviert. Dachte ab Tag 5 ist Schluss.
Was spricht für einen TF an PU+4? Dann sinds halt keine Blastos aber da kann man sicher schon gut abschätzen welche das Potential haben!
Samstag müssten die doch arbeiten in der KiWuKlinik!?
Mit einem früheren TF minderst du deine Chancen ja nicht zwanghaft, manche sagen je früher wieder in die natürliche Umgebung desto besser!
Du weißt ja auch noch gar nicht wieviele befruchtet sind... Manchmal sieht man ja auch direkt am anfang welche gut sind und welche eher nicht.

Ob die Klinik das hätte anders timen können - hast du den Doc mal gefragt? Ich denke aber lieber gute reife EZ als überreife und dafür Blasttransfer...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.11 14:31 von chilka.


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
no avatar
   phoebe1971
schrieb am 21.02.2011 14:31
Hm verstehe ich jetzt nicht ganz. Arbeiten die in Deiner Klinik nur Montag bis Freitag oder was?
Also ich hatte meinen Transfer auch an einem Sonntag.


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
avatar    MAMArine
schrieb am 21.02.2011 14:34
Zitat
phoebe1971
Hm verstehe ich jetzt nicht ganz. Arbeiten die in Deiner Klinik nur Montag bis Freitag oder was?
Also ich hatte meinen Transfer auch an einem Sonntag.

Unsere Klinik arbeitet auch nur Mo-Fr.... Weiß allerdings nicht ob sie Ausnahmen machen oder so.


  Werbung
  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
avatar    resi_t
Status:
schrieb am 21.02.2011 14:35
Ich würde den Transfer Samstag machen. Dann bist du PU+4 und hättest dann Morulas. Das ist doch auch super!
Samstags geht auch, da haben die in BM auch Sprechstunde!


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
avatar    MAMArine
schrieb am 21.02.2011 14:37
Helfen kann ich dir ja leider auch nicht aber ...& trotzdem ganz ganz feste...


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 14:40
Danke für Deine Antwort!

Hab auch schon an TF an Tag 4 gedacht... Da meine PU erst morgen früh ist weiss ich nicht wie viele befruchtete EZ es sein werden, aber ich schätze wie immer so um die 10. Weiss noch nicht mal, wie viele EZ in mir so herumschlummern, es sind jedenfalls ziemlich viele, deshalb ist das meine geringste "Sorge"... Auch die Befruchtungsrate macht mir keine Gedanken, war immer ok und für Blastos würde es alle Mal ausreichen. Werde heute nochmal versuchen, meinen Doc irgendwie zu erreichen und fragen, ob er sich evtl. meiner Wenigkeit erbarmt und eine kleine Extra Schicht am Sonntag einlegt...??? Hab vorhin bereits in meiner Klinik das Problem geschildert und ich soll mich nochmal so zwischen 15 und 16 Uhr melden. (wäre sogar bereit mich von meiner "behüteten" Flasche Chateau Lafite zu trennen, quasi als Entschädigung für den Doc...saufen) Nur, dass er das hier lesen müsste...

Mal sehen, was das Telefon nachher so sagt...

Immerhin habe ich aufgehört zu heulen, denn ich sah aus wie nach einer durchzechten Nacht, und das ist gar nicht gut...


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
avatar    Danielle
schrieb am 21.02.2011 15:54
Wenn Sonntag nicht klappt, würde ich Transfer an Tag 4 mit Morulas in Erwägung ziehen. Da kann man auch schon ganz gut ein paar Favoriten abschätzen. Tag 6 würde ich nicht machen - wenn die Blastos schon geschlüpft sind, dann sollten sie auch was zum Einnisten finden.

Alles Gute!


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 17:16
Hallo Danielle!

Ja, das ist es. TF an Tag 6 kommt für mich ganz und gar nicht in die Tüte! Zwar kann ich mich mit Tag 4 auch nicht unbedingt "anfreunden" aber anscheinend habe ich gar keine Wahl... Alles sch...!!! Dieser Versuch kann nix werden! Hab ein ganz schlechtes Gefühl. Es ging eh so Einiges schief in diesem Versuch, deshalb sehe ich für meine Erfolgsaussichten eher schwarz.
Ausser, der Doc erbarmt sich meiner Wenigkeit und macht am Sonntag einen TF, muss auf Antwort noch bis 17:30 Uhr warten. Die Mädels aus der Sprechstunde konnten ihn bisher noch nicht fragen- der "Arme" hat ja wirklich sehr viel zu tun und dann will ich ihm auch noch den Sonntag "versauen"... Bin mit meinen Nerven komplett runter...
Lieber Gott, lass ein Wunder geschehen!!! Bitte!!! beten


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
avatar    Stina 72
schrieb am 21.02.2011 17:42
Sie werden ganz sicher keinen Transfer an Tag 6 in Erwägung ziehen Nein (ich weiß gar nicht, ob das in D überhaupt zulässig wäre?!).
Leider hast Du Dich jetzt so sehr auf Blastos versteift, ABER die Schwangerschaft Rate ist durch Blastos NICHT höher! Also, gib Deinen Kleinen auch im Nicht-Blasto- Stadium ne Chance Ja. Bei meiner Glücks- ICSI war es ein Tag 3 Transfer. Ich glaube, die Kleinen sind in der GM viiiel besser aufgehoben als in dieser blöden Petrischale! Meine Erfahrungen mit 2 Blastotransferen vorher war eher negativ (1x ss aber FG, einmal negativ).

Also, Kopf hoch und vertrau Dir, Deinem Körper und den Krümeln Ja

Alles Gute, Kristina Blume


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 19:40
Doch, habe mit nochmal mit der Klinik tel, der TF findet am 6 Tag statt da Tag 5 nach PU ein Sonntag ist. Tja, aus medizinischen Gründen ist ein Blastozysten TF bei uns sinnvoller, als an Tag 3 nch PU. Tag 3 ist so ziemlich sinnlos, dauert aber zu lange zu erklären warum, nicht ich habe mich auf Blastos versteift, sondern es war der Rat der Ärzte!!! Bin mit TF an Tag 3 nie schwanger geworden, bei Blastos hat es dann auf Anhieb geklappt.
Bin jedanfalls traurigm, denn Blaastos an Tag 6 zu implantieren ist sinnloser, als an Tag 3 denn die Chancen sind viel Geringer, dass es zu einer Schwangerschaft kommt. Optimal wäre Tag 5, tja aber da möchte man keinen TF machen, obwohl die Klinik eindeutig könnte, denn am WE hat immer ein Doc Notdienst und die Biologen im Labor sind Sonntags eh da. Bin nicht nur enttäuscht, sondern irgendwie auch sauer. Man zahlt viel Geld für eine Behandlung und die Mehrkosten für den Sonntagsdienst würde ich mit Vergnügen tragen. Ich finde, dass die Klinik dann Sonntagstermine nach Absprache nicht anbieten sollte...
Kein Mensch kann nachvollziehen, was in mir grad vorgeht.... Bin verzweifelt und irgendwie in einer sch... Situation.

Stehe kurz davor alles abzubrechen und morgen erst gar nicht zur PU zu fahren, es erscheint mir alles sinnlos. Meine Schwangerschaft Chancen bewußt zu schmälern ist kein schöner Schachzug der Klinik... Immerhin zwischen 38% an Tag 5 und 11% an Tag 6 liegen Welten.


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
avatar    PikaBuh
Status:
schrieb am 21.02.2011 20:29
Hej jpebles,

sprich morgen nochmal in Ruhe mit dem Doc!!
Vielleicht gibt es eine gute Lösung oder zumindest eine gute Begründung mit der Du besser umgehen kannst. streichel

Alles, alles Gute für Dich!!!


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
avatar    Stina 72
schrieb am 21.02.2011 21:05
Zitat
jpebles
Doch, habe mit nochmal mit der Klinik tel, der TF findet am 6 Tag statt da Tag 5 nach PU ein Sonntag ist. Tja, aus medizinischen Gründen ist ein Blastozysten TF bei uns sinnvoller, als an Tag 3 nch PU. Tag 3 ist so ziemlich sinnlos, dauert aber zu lange zu erklären warum, nicht ich habe mich auf Blastos versteift, sondern es war der Rat der Ärzte!!! Bin mit TF an Tag 3 nie schwanger geworden, bei Blastos hat es dann auf Anhieb geklappt.
Bin jedanfalls traurigm, denn Blaastos an Tag 6 zu implantieren ist sinnloser, als an Tag 3 denn die Chancen sind viel Geringer, dass es zu einer Schwangerschaft kommt. Optimal wäre Tag 5, tja aber da möchte man keinen TF machen, obwohl die Klinik eindeutig könnte, denn am WE hat immer ein Doc Notdienst und die Biologen im Labor sind Sonntags eh da. Bin nicht nur enttäuscht, sondern irgendwie auch sauer. Man zahlt viel Geld für eine Behandlung und die Mehrkosten für den Sonntagsdienst würde ich mit Vergnügen tragen. Ich finde, dass die Klinik dann Sonntagstermine nach Absprache nicht anbieten sollte...
Kein Mensch kann nachvollziehen, was in mir grad vorgeht.... Bin verzweifelt und irgendwie in einer sch... Situation.

Stehe kurz davor alles abzubrechen und morgen erst gar nicht zur PU zu fahren, es erscheint mir alles sinnlos. Meine Schwangerschaft Chancen bewußt zu schmälern ist kein schöner Schachzug der Klinik... Immerhin zwischen 38% an Tag 5 und 11% an Tag 6 liegen Welten.

Das ist ja voll krass. Hattest Du denn nun das Telefonat mit der Klinik? Der Doc muss Dir doch eine sinnvolle Erklärung für den Tag 6 Transfer gegeben haben. Es kann ja nun kein Argument sein, dass Du bei Bastos gleich ss geworden bist und sonst noch nichtIch hab ne Frage Ich versteh das ehrlich gesagt alles nicht.
Aber wenn Dein Doc Dir zu dem Transfer an Tag 6 geraten hat, dann wird er doch auch seine Gründe haben- und zwar auch medizinische und nicht nur organisatorische....

LG Kristina


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 22:20
Leider ist der einzige Grund wirklich nur einer: Sonntags hat die Klinik zu!!! Nur für Notfälle kommt der Doc Sonntags, sonst nicht...
Bin ja kein Notfall in dem Sinne, denn ich könnte ja bis Tag 6 warten, die geringeren Chancen auf eine Schwangerschaft spielen da keine Rolle, denn 11% sind ja noch eine Chance... Paradox, aber was solls.
Der Grund für Blastos und nicht TF an Tag 3 ist nicht die Tatsache, dass ich nur beim BlastoTF schwanger geworden bin, sonder ein ganz anderer. Bin 41 und mein Mann 52 meine EZ sind schlecht und die genetischen Anlagen meines Mannes auch. Nur die EZ die genetisch OK sind erreichen das Blastozystenstadium, die anderen sterben ab. Das nennt sich natürliche Selektion, beim TF an Tag 3 weiss man das allerdings noch gar nicht. Da kenn es sein, dass man sich für den TF für 2 EZ entscheidet, die genetisch völlig schlecht sind und Tag 5 nie erleben würden und die evtl. "gesunden" Kandidaten werden dann verworfen. Bei Blasto TF umgeht mandiese Problematik weitgehend, denn wer es als EZ so weit gebracht hat, der hat auch weiterhin gute Chancen.

Tag 6 ist meistens für einen TF zu spät, da die Blastos da meist schon schlüpfen oder bereits geschlüpft sind (ist dann eh zu spät für einen TF) und sehr empfindlich sind, so dass sie evtl. kollabieren könnten. Da es unser allerletzter Versuch ist, bin ich nicht unbedingt scharf darauf solche Dinge zu riskieren.


  Re: Bin verzweifelt, alles läuft schief - TF an Tag 6
no avatar
   Rosi77
Status:
schrieb am 22.02.2011 10:36
wenn du das nicht möchtest und so dagegen bist, dann sag den versuch von dir aus ab und warte lieber noch einen zyklus... wenn dein doc da überhaupt nicht mit sich reden lässt. das kann ich nicht verstehen... meine KIWU-docs sind auch am WE da, wenn es sein muss, das wurde von anfang an klar kommuniziert und ich war selbst auch schon an einem WE dort zur IUI.

LG
rosi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021