Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  lh immer positiv , pco oder schwanger?
no avatar
   ella1985
schrieb am 21.02.2011 01:06
1. Ich hatte Periode 30.01.2011-02.02.2011
2.Mein erster Lh-Test 06.02.2011 Ergebnis = deutlich positiv . Durchführung der Ovulations Tests ca 11:00 uhr und nicht mit Morgen Urin
3.Heute ist der 20.02.2011 täglich Lh geteste Ergebnis= jeden Tag deutlich positiv
also insgesamt 14 Tage bis jetzt .
4.habe ein 11 Monate alten Sohn.
5.Ich Stille zum teil noch voll .
6.Bin 1,60 groß und 75kilo , normal Körperbehaarung , leichte Akne ( Rücken)
7.Mit meiner Schilddrüsse ist alles ok

Meine Frage

1. Ist das normal ?
2.Kann es sein das ich Schwanger bin und das wegen die Tests immer ein Lh-Anstieg zeigen?
3.Kann es sein das ich PCO habe ? wenn ja . Was genau ist das?
4.Kann es ein anderen Grund haben ? wenn ja -Welchen?

Kennst sich jemand aus ? Bin froh über jede Antwort.
Ich hab ne Frage


  Re: lh immer positiv , pco oder schwanger?
avatar    Everlasting_Fantasy
Status:
schrieb am 21.02.2011 17:07
Hallo

Was Du nun hast und was nich kann Dir hier leider keiner sagen. Kann also sein das Du schwanger bist kann aber auch sein das Du PCO hast.

Dadurch das Du stillst ist es allerdings ziemlich wahrschenlich das deswegen dein Zyklus verlängert ist oder auf sich warten lässt. Das Du schon ein Kind hast ist keine Garantie dafür das Du kein PCO haben kannst- Ich bin das beste Beispiel dafür.

Letzt endlich kann also nur ein Arzt Dir sagen was Du hast. Das der LH Test immer positiv anzeigt kann auch vieles bedeuten.

Mein FA meint das die Chance wieder schwanger zu werden besser ist wenn man abgestillt hat, vorher passiert meisstens nichts bzw nur selten. Ob es stimmt weiss ich nicht, ich bastel noch nicht aktiv an Kind Nr2 smile

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021