Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: Warum werden Spermiogramme so würdelos durchgeführt?
no avatar
   Claudinchen2005
schrieb am 21.02.2011 02:09
Hallo,

ich glaube zwar nicht das die Dame die Antworten überhaupt noch liest aber ich kann mir meine nicht verkneifen...

Ich musste wirklich herzlich lachen als ich deinen ganze Blödsinn gelesen habe. Wenn mein Mann so einen Schwachsinn von sich geben würde hätte ich mit Sicherheit keine Lust mehr mit ihm egal auf welche weise ein Kind zu zeugen! Von so einer Mimose würde ich mich gar nicht mehr anfassen lassen!
Auch die Sache mit dem weiblichen Frauenarzt... Sorry aber wie alt bist du 16???
Nachdem was wir Frauen bei dieser ganzen Behandlung auf uns nehmen und ertragen müssen ist es meiner Meinung nach NICHT zuviel verlangt das sich der werte Gatte ein mal pro Zyklus daran beteiligen muss. Und mal ehrlich, ich weiß ja nicht wie deine Orgasmen so sind, aber das ist nicht der unangenehme Teil der Geschichte!

Ich weiß nicht was ich euch wünschen soll, aber ich finde das ihr mit eurer verklemmten Einstellung zum Sex schon genug für`s Leben gestraft seit...


  Re: Warum werden Spermiogramme so würdelos durchgeführt?
avatar    Fröhlichkeit
schrieb am 21.02.2011 11:18
Ach Gott... ich bin sprachlos...
Wir müssen doch wirklich alle ein an der Klatsche haben, dass wir die ständige Vergewaltigung über uns ergehen lassen, Mädels und Jungs...
(wobei ich das schon sehr geschmacklos finde, so eine wirklich harmlose Sache mit einer solch schlimmen Situation zu vergleichen..
ich glaube nicht, dass einer von unseren Männern ein Schaden von dem Samenspende in den so sterilen Räumen davongetragen hat)
Ich habe in meinem Leben ja schon eine Menge Mist gehört und gelesen, aber das setzt allem noch die Krone auf... Nur zum kopfschütteln


  Re: Warum werden Spermiogramme so würdelos durchgeführt?
avatar    007 Wichtel
schrieb am 21.02.2011 11:28
Zitat
79angel
@wichtel: Ja in der ganzen Einverständniserklärung steht es mit dabei! ImText, das der Arzt für ein eventuell behindertes Kind oder nicht eintretene Schwangerschaft kann.

smile Danke. Muss ich doch nachher mal schauen, ob das auch in den Selbstzahler-Unterlagen drin steht.


  Re: Warum werden Spermiogramme so würdelos durchgeführt?
avatar    007 Wichtel
schrieb am 21.02.2011 11:35
Zitat
Lectorix
I... Ich hoffe, dass euer Kinderwunsch trotzdem erfüllbar bleibt und bis dahin ausreichend Hirn vom Himmel fällt, dass das Kleine unter solch eingeschränkten Sichtweisen nicht allzu sehr zu leiden hat, sondern zu einem weltoffenen, objektiv denkenden und positiven Menschen heranwachsen kann.

Das ist super




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023