Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Dringende Frage!!!
no avatar
   Zala
schrieb am 20.02.2011 12:25
Hallo an alle,

ist vielleicht eine blöde Frage, dennoch hoffe ich dass mir jemand helfen kann.
Ich habe noch zwei Tage bis zum Pipi-Test.Zunge rausstrecken
Jetzt habe ich heute mal nach dem Muttermund getastet, und der ist ganz weit oben und kurz.
Kann mir jemand sagen, was das zum bedeuten hat?
Es heißt ja dass er vor der kommenden Mens. ganz unten ist und weich. Das ist eigentlich bei mir auch so.
(Ich weiß, blöde Frage) Was denkt Ihr? Hat jem. Erfahrungen damit?
Vielen Dank schon mal,winkewinke
Caps


  Re: Dringende Frage!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.02.2011 12:35
hallo caps,

leider macht der MuMu in der zweiten zyklushaelfte was er will, und ist auch Tageszeitenabhaengig mal hier und mal da traurig hoffe dass dein hoher MuMu ein gutes Zeichen ist

lg
nina


  Re: Dringende Frage!!!
no avatar
   schnuppelmaus
Status:
schrieb am 20.02.2011 12:55
das ist unterschiedlich ich habe gelesen bei ss ist der er oben und zu
aber habe auch schon andere erfahrungen gelesen

zum anderen solltest du da unten nicht mehr herum tasten


  Re: Dringende Frage!!!
no avatar
   Heike33
Status:
schrieb am 20.02.2011 19:05
Hallo,

wie sich das mit dem MuMu verhält weiss ich leider nicht, aber ich würde dir auch raten,
deine "Finger da unten rauszuhalten".
(Wir hatten in der WS nichtmal Sex.)

Mein Tip: Lenk dich mit was schönem ab und versuche, nicht nur an dein Testergebnis zu denken.
(Ich weiss, dass das sehr schwer ist, aber manchmal klappt's)
Mach dir eine schöne Zeit bis zum Test. Mehr kann man eh nicht tun.

Ich wünsch dir gute Nerven und viel Kraft und natürlich ein positives Ergebnis!!!!!!

LG Heike




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023