Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Karenzzeit - IVF/ICSI
no avatar
   haihappen
schrieb am 19.02.2011 20:16
Hallo,

ich stimuliere erst seit dem 13.02. (langes Protokoll) und mein Doc meint, sieht super aus, dass wir am 22.2. schon die Pu machen können. Er hat ca. 12 Follis gesehen.
Erstmal bin ich froh, dass ich nur so eine so kurze Stimuzeit habe. Da spar ich ne Menge Geld.

Ich frage mich jetzt, wie es mit der Enthaltsamkeit aussieht? Eigentlich müsste es doch egal sein, oder? Wobei, ist es nicht so, dass bei einer IVF lieber 3 Tage vorher nochmal geherzelt werden sollte? Ich meine wegen der Qualität der Spermien! Bei der ICSI müsste es doch egal sein, oder? Mein Doc meint, dass er es erstmal mit einer IVF versuchen möchte und erst, wenn die Spermien nicht eindringen können, nachgeholfen wird, also ICSI.

Mein Doc hat nichts von einer Karenzzeit gesagt!


  Re: Karenzzeit - IVF/ICSI
avatar    MAMArine
schrieb am 19.02.2011 20:23
Huhu...

wir sind gerade in der WS unserer ersten ICSI und wir mußten vor der PU eine Karenzzeit von 3-5 Tagen einhalten...(Sperma durfte nicht älter als 5Tage aber auch nicht weniger als 3Tage alt sein.) Wir haben extra nochmal ein Infoblatt bekommen kurz vor der PU, da stand das mit drauf und wurde uns auch noch ausdrücklich gesagt.

LG


  Re: Karenzzeit - IVF/ICSI
no avatar
   Lucccy
schrieb am 20.02.2011 12:54
Hallo,

nein, auch bei einer ICSI ist die Karenz nicht egal, da der Biologe gerne die fittesten Spermien aussucht. Und das geht bei einer "vernünftigen" Probe einfach besser.

Gruß Lucccy


  Re: Karenzzeit - IVF/ICSI
no avatar
   louette
Status:
schrieb am 20.02.2011 14:16
Wir hatten die gleiche Vorgabe, letzter Samenerguss 3 - 5 Tage vor der Punktion.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023