Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Dringende Frage
avatar    Beckimaus28
Status:
schrieb am 18.02.2011 13:31
Hallo ....

Und zwar geht es um ne Bekannte von mir

Sie is nicht verheiratet und macht GV nach Plan mit Gonal F und Puregron...

Wenn man nich verheiratet ist muss man da die Kosten wirklich Selber übernehmen ????


  Re: Dringende Frage
no avatar
   Pandora1
schrieb am 18.02.2011 13:43
hallo beckimaus,
mir fehlt die erfahrung, da ich Ü40 und somit eh selbstzahler bin.
meines wissens nach zahlen die GKV's nur wenn du unter 40 bist und verheiratet. Das stimmt auf jeden Fall. Bei den PKV's ist das individuell geregelt.
hier gibt es aber noch ein forum dass für solche fragen ist, guck doch da mal, vielleicht wird dir da geholfen.

lg,
Pandora1


  Re: Dringende Frage
avatar    resi_t
Status:
schrieb am 18.02.2011 13:46
Ich habe das so im Kopf, dass die Krankenkasse (zumindest die gesetzliche) Stimu mit GV nach Plan auch bei unverheirateten, sowie Paaren unter 25 und über 40 Jahren schon bezahlt.
IUI (Insemintation) sowie ICSI und IVF (also künstliche Befruchtung) zahlen sie aber nur bis zu 3 Versuche die Hälfte, wenn man über 25 und unter 40 (Frau), sowie verheiratet ist.


  Re: Dringende Frage
avatar    Beckimaus28
Status:
schrieb am 18.02.2011 13:57
Also bei mir is es so ich bin 31 verheiratet und ich zahle die ganz normalen Rezeptgebühr..also 10€ für das Gonal F...


  Werbung
  Re: Dringende Frage
avatar    Danielle
schrieb am 18.02.2011 13:59
Hallo,

nein - muss man nicht. GV nach Plan wird bei Unverheirateten genau so abgerechnet, wie bei Verheirateten. Mann muss nicht mal 50% der Kosten übernehmen - sogar die Medikamente gibt es auf Rezept (man zahlt also nur die Rezeptgebühr und sonst nichts).

Anders sieht es bei IUI, IVF und ICSI aus.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021