Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
no avatar
   rinchen1975
schrieb am 14.02.2011 21:39
  Re: Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
no avatar
   mandy2511
Status:
schrieb am 14.02.2011 21:44
Sieht ganz nachgrüne Punktegrüne Punkte aus. muss man denn vom Utrogest Brustziehen bekommen. Hatte ich nicht.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.02.11 21:44 von mandy2511.


  Re: Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
avatar    ssaarraa
schrieb am 14.02.2011 21:46
also ich habe auch nichts bis jetzt.....

muss wohl nich sein

lg

winkewinke


  Re: Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
no avatar
   rinchen1975
schrieb am 14.02.2011 21:54
Daaaaanke. Ja, drehe durch, ich weiß...aber es schreiben immer alle, Brustspannen komme vom Utrogest. Ich nehm,e auch 3x2 und habe nüscht...

Wie auch immer: Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  Werbung
  Re: Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
no avatar
   Bitti78
schrieb am 14.02.2011 22:01
Also ich hab meine Brustschmerzen wie immer in der 2.ZH bekommen, so um die Einnistungszeit! Glaube nicht das das vom Utrogest kam, weil, das hab ich ja schon ab Punktionstag genommen und die Brustschmerzen kamen erst ca. ne Woche nach Punktion! dann gingen sie wieder weg, wie immer zur Mens hin.....und ich bin trotzdem Schwanger Elefant! Brustschmerzen sind bis heute nicht wieder aufgetaucht, trotz das ich immer noch die gleiche Dosis utrogest weiter nehmen muß! Hoffe ich konnte dir helfen! Viel Glück dir!!!!!


  Re: Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
no avatar
   Bitti78
schrieb am 14.02.2011 22:05
Ach so, und ich nehme 3 mal 3 Utrogest, also noch mehr wie du und hab nix zwinker


  Re: Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
no avatar
   rinchen1975
schrieb am 14.02.2011 22:08
Auch Dir Glückwunsch und Danke! Dann muss das wohl nicht unbedingt sein beim Utrogest. Hatte mich nur gewundert bzw. etwas gesorgt, ob ich vielleicht zu wenig nehme, weil ich auch ne Gelbkörperschwäche habe...aber vor allem Warteschleifenkoller, fürchte ich Ich bin konfus


  Re: Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
no avatar
   perlhuehnchen
Status:
schrieb am 15.02.2011 13:01
brustschmerzen, die unter das symptom PMS fallen, also in der 2. ZH
auftreten sind wie alle anderen PMS zeichen bedingt durch das
ungleichgewicht von Progesteron und Östrogen...

da du ja progesteron zu dir nimmst ist es sogar ein sehr gutes
zeichen keine brustschmerzen zu haben...

... grüne Punkte ...

alles gute und meine für dich


  Re: Zum Tausendsten Mal...-kein Brustspannen trotz Utrogest - was kann das bedeuten ? grüne Punkte
no avatar
   rinchen1975
schrieb am 15.02.2011 15:54
Oh, danke, so hatte ich das noch gar nicht gesehen - war mir nicht bewusst! Hm, ich habe heute bei ES + 13 und TF + 10 getestet und negativ...ich weiß, es kann noch zu früh sein, aber irgendwie bin ich mir schon die ganze Zeit sicher, dass es nicht geklappt hat. Aber selbst wenn nicht, die Erklärung ist wirklich interessant und die merke ich mir auf jeden Fall für den nächsten WS-Koller smile

Alles Liebe für Euch!
R.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020