Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bitte sagt mir eure Meinung bzgl. HCG Entwicklung- Danke
no avatar
   ladybird80
schrieb am 14.02.2011 16:59
Hi,
wir hatten nach unserem Kryotransfer am Mittwoch einen HCG von 58, dazwischen leichte Schmierblutungen, die aber wieder aufgehört haben, heute 5 Tage später war das HCG 213, die Kiwu Klinik meinte kein gut genuger Anstieg, Medis aufhören und Blutung abwarten. Ich weiß er hätte sich alle zwei Tage verdoppeln müssen also heute bei etwa 360 liegen müssen, denkt ihr auch, dass es das also war? Bitte ehrliche Antworten, ich muss es glaube ich einfach noch ein paar Mal hören, dass es nichts mehr ist, damit ich diese kleine Hoffnung vielleicht ist es ja nur ein Kryobummler..., schließlich wäre der Wert gestern ok gewesen los werde...Vielen Dank lg


  Re: Bitte sagt mir eure Meinung bzgl. HCG Entwicklung- Danke
no avatar
   Filou06
Status:
schrieb am 14.02.2011 17:03
Hallo wenn zwischen dem 1. und dem 2. Wert 5 tage liegen dann find ich den Wert nicht schlecht...1.Tag 58 2 tage später dann 116, wieder 2 tage drauf 232...also würd ich mich ehrlich gesagt nicht drauf verlassen und noch ein paar Tage warten und dann noch mal einen BT machen...

Ich drück dir die Daumen das es noch was wird....


  Re: Bitte sagt mir eure Meinung bzgl. HCG Entwicklung- Danke
no avatar
   kati-f
Status:
schrieb am 14.02.2011 17:03
Hallöchen

Stimmt der WQert ist nicht sooo gut aber in meinen Augen auch nicht sooo schlecht das ich aufgeben würde. Mein Tipp wäre die Medis noch zwei Tage weiter zu nehmen und bei deinem FA nochmal einen Test machen zu lassen-dann kannst du ja immernoch entscheiden.

Alles gute Kati


  Re: Bitte sagt mir eure Meinung bzgl. HCG Entwicklung- Danke
avatar    motte79
Status:
schrieb am 14.02.2011 17:41
Hallo!

Ok, ja der Wert ist nicht der Dollste. Aber: deine Kiwu rechnet ja ziemlich kleinkariert. Und dass Du jetzt schon Deine Medis absetzen sollst, kann ich nicht ganz nachvollziehen!
Ich hatte bei PU+14 nen hcg von 36,7 und 4 Tage später einen Wert von 141. Also ganz penibel auch keine Verdopplung. Meine Kiwu war damit voll zufrieden.

Ausserdem hattest Du ne Kryo und ich nen Frischversuch! Kryos hinken oft mal etwas hinterher...

Ich würde noch hoffen!
Toi toi toi für einen guten Ausgang
Motte


  Werbung
  Re: Bitte sagt mir eure Meinung bzgl. HCG Entwicklung- Danke
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2011 19:15
Ich schließe mich den anderen an. Es könnte natürlich ein besserer Anstieg da sein, aber man hat ja noch den Spielraum, dass er sich innerhalb von 72 Stunden verdopppeln sollte. Und es könnte ja tatsächlich ein Kryo-Bummler sein.
Ich würde noch nicht aufgeben und drücke die Daumen!
Liebe Grüße
Simone


  Re: Bitte sagt mir eure Meinung bzgl. HCG Entwicklung- Danke
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2011 19:25
Ich würdecauch die Medis weiter nehmen und nochmals einen BT machen.... Soooooo schlecht ist das jetzt auch wieder nicht...



  Re: Bitte sagt mir eure Meinung bzgl. HCG Entwicklung- Danke
no avatar
   ladybird80
schrieb am 14.02.2011 21:40
Vielen Dank für Eure Antworten, wir haben jetzt nocheinmal mit der Klinik telefoniert, da es uns keine Ruhe gelassen hat, und jetzt hieß es er sei 113, da war wohl ein Kommunikationsfehler, dabei hatte ich den Wert extra nocheinmal wiederholt, naja ...., damit ist er aber wohl wirklich nicht gut gestiegen und wir müssen uns damit abfinden von vorne anzufangen....Dabei hatte es unser Krümel so toll gemacht, als einziger von 5 aufgewacht, sich in weniger als 24 Stunden zum 4 Zeller gemausert, sich eingenistet obwohl ich krank war und jetzt haben wir ihn doch irgendwo verloren..... Vielen Dank und lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021