Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Leichte SB aber PipiTest Positiv!!!
avatar    Positron
Status:
schrieb am 14.02.2011 15:30
Hallo Zusammen!!!

Ich werd gerade wahnsinnig!!!
Am Sonntag früh hatte ich eine leichte dunkle Schmierblutung. Da dachte ich schon die Mens kündigt sich an.
Obwohl ich in den letzten Versuchen nie Probleme mit vorzeitiger Blutung hatte. Ich hab die Mens immer erst nach Absetzten der Medis bekommen. Die Blutung hat auch wieder aufgehört.
Nun hab ich es nicht mehr ausgehalten und heute nachmittag nen PipiTest (25er) gemacht. Der ist tatsächlich Positiv. Hab jetzt ein bisschen Angst das durch die Blutung schon wieder alles vorbei ist!
Oh man, ich werde direkt morgen zum BT und fragen ob man nicht mal direkt nen Ultraschall machen kann.
Ich bin heute TF plus 10 hab aber 2 Morulas zurück bekommen und bin somit Eisprung plus 14.

Kann mir hier irgendjemand Mut machen????
Was könnte das für eine Blutung gewesen sein???
Die war mein 9. Versuch (2 mal ICSI, 7 mal Kryo)

Ich werd wahnsinnig!!!!

Liebe Grüße

ein hoffnungsvolles Positron


  Re: Leichte SB aber PipiTest Positiv!!!
no avatar
   Nucky
schrieb am 14.02.2011 16:22
Liebes Positron,
mit Schmierblutungen kenne ich mich nicht aus, da ich noch nie welche hatte.
Dunkles Blut ist aber - soviel ich weiß- immer älteres Blut.
Vielleicht kommt es also noch von der Einnistung.....

Aber ein positiver Test klingt doch fantastisch!!!!!

(Solange nicht- wie bei mir- vor kurzem Predalon o.ä. nachgespritzt wurde).

Liebste Grüße,
Nucky


  Re: Leichte SB aber PipiTest Positiv!!!
avatar    Syenna***
Status:
schrieb am 14.02.2011 16:23
für einnistungsblutungen ist es vllt bissl spät..... hmmmm aber nimmst du utrogest oder so?
mein doc meinte nach meinem positiv, dass wenn ich dunklen/rötlichen wie auch immer ausfluss bekommen würde, käme das von utrogest und ich sollte mich nicht verrückt machen.
hast du nochmal hcg nachgespritzt oder so? ansomsten ein leises, vorsichtiges * **glückwunsch***
ich drück dir wirklich die daumen nach so vielen anläufen muss es doch mal "fruchten" =))
bzw sollte jeder belohnt werden.


  Re: Leichte SB aber PipiTest Positiv!!!
avatar    Positron
Status:
schrieb am 14.02.2011 16:23
Nein, ich hab nichts nachgespritzt!!!


  Werbung
  Re: Leichte SB aber PipiTest Positiv!!!
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 14.02.2011 17:14
Ich hatte in der zweiten Woche der Warteschleife auch Schmierblutungen.....und dabei hätte ich vorher immer gesagt: "Einnistungsblutungen sind Märchen"...aber NEIN, das gibt es wirklich. Solange es braune SBs sind, ist alles OK. Hab dann auch lernen dürfen, dass die in der Frühschwangerschaft normal und gar nicht so selten sind.

Wenn an ES+14 ein 25er schon anschlägt, dann ist das super!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Ist aber gut, wenn Du gleich morgen zum Arzt gehst...der wird Progesteron mit prüfen und falls das bissl zu gering ist, eventuell zusätzliche Progesteron-Gabe verordnen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021