Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich hab da mal ne Frage zum Thema "Utro"!
no avatar
   suschen2011
schrieb am 13.02.2011 23:05
Hallo!

Vor ab ein paar Infos von mir. Ich habe vom 4.ZT-8.ZT Clomi genommen. ES war ca. am 14.ZT. Seit dem 17. ZT ich Utro (2x2).

Hier noch meine Kurve: [www.wunschkinder.net]

Heute morgen habe ich einen SST (CB Frühtest, ab 4Tage vor Fälligkeit) gemacht, aber dieser war negativ.
Was mach nun? Morgen oder Übermorgen nochmal testen? Oder morgen einfach mit Utro aufhören?

Stimmt es, das Utro die Mens unterdückt?

Ich freu mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße


  Re: Ich hab da mal ne Frage zum Thema "Utro"!
no avatar
   Serena15
Status:
schrieb am 14.02.2011 01:05
Hi,

also bei mir unterdrückt es die Mens nicht, verzögert sie nur um ca 2 Tage.
Ich würde sicherheitshalber eher noch warten und den Test in 1- 2 Tagen wiederholen.

LG Tiffy


  Re: Ich hab da mal ne Frage zum Thema "Utro"!
no avatar
   fatcat
Status:
schrieb am 14.02.2011 05:30
Guten Morgen !
wegen SST, naja das ist noch nicht eindeutig... warte noch etwas ab...
Bei mir is so: ob Utro meine mens ganz unterdrückt...? aber bisher wars immer so, dass ich nach absetzten 1-2 Tage später geblutet habe, egal was das für ein ZT war... nach ICSI Abbruch hab ich dann Utro an ZT 16 weggelassen und ZT 20 schon geblutet...
Wahrscheinlich ists bei jedem anders aber mit Utro ist das Ausbleiben der Regel kein sicheres Anzeichen mehr...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020