Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  morgen Folli TV2 - Bammel
no avatar
   tobiinlove
Status:
schrieb am 10.02.2011 09:41
Mann, ich muss mich mal bei euch ausheulen.
Hatte am Di. erste Follischau an ZT 9 nachde ich 3 Tage 300 iE Gonal F und die nächsten 3 Tage 225 iE
gespritzt hab. Ergebnis lt. Doc nicht so toll.
Er sagt war nix aber wenn ich richtig gesehn hab ca. 3 Follis mit 9mm.
Dosis sollte ich wieder auf 300 erhöhen und morgen zum . US kommen.
Hab echt Bammel dass sich nix mehr getan hat.
Spring so schlecht auf die Medis an. Der Doc meinte auch, dass ich ja schon recht hhoch dosiere...

ach menno....gings jemandem von euch auch so und hat sich um guten gewendet?

Bin etwas traurig

LG


  Re: morgen Folli TV2 - Bammel
no avatar
   TinaX
schrieb am 10.02.2011 09:59
Hallo,

da können wir uns ja die Hände reichen - du bist aber noch besser wie ich, ich wäre ja nun mit 6 schon zufrieden...

Alles gute
Tina


  Re: morgen Folli TV2 - Bammel
no avatar
   kruemel46446
Status:
schrieb am 10.02.2011 10:57
Hallo Tobiinlove,

bei mir war es ähnlich, wurde aber viel besser smile

Beim 1. Foli TV hatte ich 4 Folis ca. 9 mm. Dosis wurde erhöht von 150iE Gonal auf 300 iE. Beim 2. Foli TV hatte ich 5 Stück ca. 13 mm. Dann kam die PU, ich hatte 8 wunderschöne Eizellen, von denen sich 7 befruchten ließen. 2 wurden mit letzte Woche Donnerstag eingesetzt und wir haben jetzt noch 5 Eisbärchen.

Also nicht den Kopf hängen lassen streichel

Viel Glück




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020