Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  was meint ihr?
no avatar
   wunsch80
Status:
schrieb am 10.02.2011 09:19
hallo,

bitte helft mir, dass ich ein wenig Klarheit bekommen:

am 28.1. morgens Insemination mit Spendersamen - ES war kurz vorbei.
gestern, 9.2. ES+12/13 CB digi sagt "nicht schwanger"

darauf kann ich doch ziemlich sicher vertrauen - oder??

seit einigen Tagen habe ich immer wieder viel eingefärbten Zervix (so ganz hell rosa)

ich habe leider keinen BT.


DANKE!!


  Re: was meint ihr?
no avatar
   Filou06
Status:
schrieb am 10.02.2011 09:33
Hallo ruf doch mal bei deinem Frauenarzt an unnd lass dir nen Termin zum BT gebenn, den machen die im Normalfall ja auch wenn VErdacht auf eine Schwangerschaft besteht...

ich drück dir die Daumen das es klappt...ich hatte heute früh leider auch einen negativen Pipitest...


  Re: was meint ihr?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 10.02.2011 09:38
Wunsch80 - ich kenne keine größere Hippeltante als dich und ich kenne viele zwinker

Du weißt doch auch das ein Pippitest ES+12 nicht unbedingt sicher ist!
Teste ES+14 nochmal, dann ist er schon sicherer. 100% gibt ein Bluttest oder eben die eintreffende Mens.


  Re: was meint ihr?
no avatar
   wunsch80
Status:
schrieb am 10.02.2011 09:51
ach chilka,
schön, wenn du nicht so hibbelig bist, würde ich mir gerne ne scheibe von abschneiden zwinker

nein ehrlich, ich weiß auch nicht genau, wie rechnen sollte, wenn am 28.1 morgens die Insemination war und der ES schon stattgefunden hatte.....
war ich dann gestern ES+12 oder ES+13?

DANKE smile


  Werbung
  Re: was meint ihr?
no avatar
   marisolala
schrieb am 10.02.2011 10:20
ein Verbot von Pipi-Tests vor NMT wäre doch hübsch -dann wäre das Hibbeln einfacher irre

drück die Daumen!


  Re: was meint ihr?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.02.2011 11:42
die Insemination war NACH dem ES?
also das verstehe ich nicht....

ansonsten rechnet frau immer ab ES, wenn dein ES am 27.01. war, bist du heute bei ES+15,
war er am 28.01. bist du heute bei ES +14

wie lang ist denn dein zyklus normalerweise?


  Re: was meint ihr?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 10.02.2011 11:55
naaaa wenn der ES am 27.01. war dann ist sie heute ES+14. wenn er am 28.01. war dann erst ES+13.
aber an den tagen sollte der GBdiggi schon 99% zuverlässig sein.
es zählt ja in dem fall nicht wie lang der zyklus "normal" ist, sondern wann der ES war.


  Re: was meint ihr?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.02.2011 12:20
...aber es macht doch keinen sinn NACH dem eisprung die samen auf den weg zu schicken.
oder steh ich auf dem schlauch?!?!?
das verwirrt mich völlig.

....habe mich verrechnet, stimmt....
sorry!

allerdings zeigt der clearblue bei ES +14 schon richtig an.
habe etliche tests während meiner 3 ICSIs und einem kryo-versuch gemacht.


  Re: was meint ihr?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 10.02.2011 12:46
@japankirche: tja der doc von wunsch80 sieht das nicht so eng WANN inseminiert wird zwinker einige docs vertreten die meinung wenn der ES kurz zuvor war macht eine Insemination noch sinn. es bedarf nur eine menge erfahrung das am US festzustellen. muss man wohl individuell entscheiden, ich wäre auch nicht grad fan von einer Insemination NACH ES, aber es gibt auch da erfolgsfälle.


  Re: was meint ihr?
no avatar
   wunsch80
Status:
schrieb am 10.02.2011 13:26
jaja... ich weiß wegen dem Doc, aber Chilka du weißt, dass ich wenige bis gar keine anderen Möglichkeiten habe...
und ja, ich kenne auch jemanden, bei der NACH ES inseminiert wurde uns sie IST Schwangerschaft !!! Also es ist alles MÖGLICH!
ich glaube eher, dass dieses mal die Eizellqualität das Problem war... denn ich habe mich mit der Insemination NACH ES besser gefühlt, als nach den ganzen vorherigen Inseminationen, bei denen vor ES inseminiert wurde und ich nicht sicher war, ob es sich zeitlich ausgegangen ist.


  Re: was meint ihr?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 10.02.2011 15:06
war doch kein vorwurf an dich wunsch streichel ich habs doch nur vor japankirche gerechtfertigt!
ich glaube KURZ NACH ES ist kein problem. aber ich hab dir ja auch gesagt mit dem späten ES - das hätte ich eher als problem gesehen.
wie dem auch sei, selbst perfekte zyklen laufen negativ.

ich drück dir noch die daumen das die mens doch wegbleibt und der test einfach zu früh war


  Re: was meint ihr?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.02.2011 16:13
ups ups ups, bitte nicht vor MIR RECHTFERTIGEN!!!

ich habe es doch lediglich nicht nachvollziehen können Ich werd rot

liebe wunsch80, ich wünsche dir, dass es geklappt hat!
und ich bin ja nun kein doc, habe lediglich 3 ICSI erfahrungen hinter mir, die mich unterschiedlich schlimm belastet haben...

nun drücke ich dir erstmal gaaaaaaanz fest die daumen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021