Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Und wieder hat es nicht geklappt...Warum nur???
no avatar
   Honey29
schrieb am 09.02.2011 09:25
Ich verstehe das nicht, diesmal schien alles perfekt zu laufen, die Folikel haben sich gebildet, 3 Stück, und sie sind auf 20mm herangereift, dann haben wir ausgelöst und gv nach Plan.
jetzt nach 15 Tagen kommt meine mens traurig es ist zum verrückt werden, warum hat es nicht geklappt??? nun müssen wir einen Monat Pause machen...
Bin unendlich traurig...


  Re: Und wieder hat es nicht geklappt...Warum nur???
no avatar
   *Jane*
schrieb am 09.02.2011 09:34
streichel Vielleicht ist deine Frage nach dem Warum ja nur rhetorisch gemeint, aber man kann natürlich versuchen, sie medizinisch zu beantworten. Dazu braucht man aber einige Infos über euch, z. B. wie lange ihr es schon probiert, ob das Spermiogramm ok ist, ob die Eileiterdurchgängigkeit und -beweglichkeit schon mal geprüft wurde.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Und wieder hat es nicht geklappt...Warum nur???
no avatar
   chrissie2010
Status:
schrieb am 09.02.2011 09:40
Liebe Honey, das tut mir total leid! Ich hatte die Daumen gedrückt und gehofft, daß es bei Dir besser läuft! Bei mir musste die Stimu schon abgebrochen werden, es ist erst gar nicht zur Punktion gekommen (war unser erster Versuch). Ich nehme jetzt cyclo progynova für 2 Monate und probier s dann nochmal. Genauso wieder, also mit Menogon HP. Überlege nur, ob ich das diesmal aus Kostengründen in der Schweiz bestelle.
Bei Dir war es doch auch der erste Versuch, oder? Alles in allem, ist es doch erstmal super, daß 3 Follikel bestens herangereift sind! Das sind doch schon mal gute Voraussetzungen! Ich denke, es ist eher die Ausnahme wenn es gleich beim ersten oder zweiten Versuch klappt! Ich bin bei Dir positiv! Es gibt ja auch noch die Möglichkeit einer ivf. Das würde die Chancen bestimmt noch weiter erhöhen!? Frage doch einfach mal nach in Deiner Praxis. Ansonsten, die Hoffnung nicht aufgeben!!! Ich wünsche Dir viel Glück für den nächsten Versuch!!!


  Re: Und wieder hat es nicht geklappt...Warum nur???
no avatar
   Honey29
schrieb am 09.02.2011 09:52
@ Jane: danke für deine antwort, ja, das werden unsere nächsten schritte wohl sein! es sah alles so gut aus und nun hat es doch wieder nicht geklappt...werden wohl mal über ivf nachdenken müssen.
die stimu hat die krankenkasse ja voll übernommen , bei ivf sind es nur 50% oder?? liebe grüsse zurück


  Werbung
  Re: Und wieder hat es nicht geklappt...Warum nur???
no avatar
   *Jane*
schrieb am 09.02.2011 11:53
Sobald es nicht mehr GV nach Plan ist, zahlt die Krankenkasse nur noch die Hälfte. Aber vielleicht kommt ja für euch auch eine Insemination in Frage. Die ist billiger, allerdings sollte dafür die Eileiterdurchgängigkeit geklärt sein.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Und wieder hat es nicht geklappt...Warum nur???
avatar    Nina_1978
Status:
schrieb am 09.02.2011 15:16
HI Honey,
erstmal streichel..
Was wurde denn bei Euch schon getestet? SG, Durchlässigkeit der Eileiter, eventuell BS zur Abklärung von Endo-Herden?
Leider ist die SSW bei GVnP nur 12-20% pro Zyklus, das muß man auch bedenken. Es ist also normal, daß es nicht unbedingt beim ersten Mal klappt..
Es könnte aber auch was anderes dahinter stecken, z.B. eine Interaktionsstörung zwischen Ei und Spermium etc..
Ist schwer zu sagen. Insemination macht eigentlich nur Sinn, wenn das SG eingeschränkt ist und/oder Du Endo haben solltest, so daß man es dem Schwimmern ein bißchen leichter macht.
Der wievielte Versuch ist es denn?
LG, Nina


  Re: Und wieder hat es nicht geklappt...Warum nur???
avatar    chocolat chaud
schrieb am 09.02.2011 15:26
Man hat proi Zyklus halt nur eine Chance von 30% und das ist nicht viel. Ich würde euch auch dringend zum Spermiogramm raten, bevor du weiter viellicht sinnlos Medikamente nimmst.


  Re: Und wieder hat es nicht geklappt...Warum nur???
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 09.02.2011 15:50
Zitat
chocolat chaud
Man hat proi Zyklus halt nur eine Chance von 30% und das ist nicht viel. Ich würde euch auch dringend zum Spermiogramm raten, bevor du weiter viellicht sinnlos Medikamente nimmst.

reduzier das mal auf 20% bei unter 30 Jaehrigen und zu 10% bei ueber 30 Jaehrigen... und dann kommt noch die 50% FG Risiko jedes mal mit hinzu traurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020