Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.02.2011 14:21
Hallo,

Ich und mein Freund wünschen uns ein Kind, da ich im vorigem Jahr zwei schwere Operationen hinter mich bringen musste (da wurde uns erst so richtig bewusst das Leben kann schneller als man denkt zu Ende sein, klingt zwar schlimm aber ist so). Ich bin selber 20 Jahre alt (abgeschlossene Lehre zur Rettungssanitäterin) und mein Freund ist 21 Jahre alt (abgeschlossene Lehre Friseur). Drum haben wir uns dazu entschieden das ich die Pille im November abgesetzt habe. Meine Zykluslänge beträgt immer 28 Tage. In diesem Monat hatte ich keinen Eisprung leider traurig und irgendwie ist mein Zervixschleim auch immer nur am Anfang und am ende meines Zyklus da sonst nicht. Was hast das zu bedeuten? Sollte ich einmal zum FA gehen damit die abklären kann ob mit mir alles in Ordnung ist?


LG


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.02.11 14:39 von Sophia20.


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
avatar    Grinsekaetzchen
schrieb am 06.02.2011 14:27
Hast du letzten Dezember erst die Pille abgesetzt? Dann weißt du ja noch gar nicht, wie lange dein Zyklus ohne wirklich ist. Und dann ist es auch ganz normal, dass der Zyklus verrückt spielt. Ich würde einfach noch mal ein bisschen abwarten und dann den FA fragen, falls es sich nicht einpendelt. Falls du schon vor nem Jahr die Pille abgesetzt hast, würde ich auf jeden Fall den FA fragen.


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
avatar    clydesbonnie
schrieb am 06.02.2011 14:28
Nach absetzen der Pille ist das nicht unnormal. Der Körper braucht Zeit bis er sich an die neue Situation gewöhnt hat. Es kann bis zu einem Jahr dauern, mit einem halben Jahr solltest du rechnen. Wenn du vor der Pille keine Probleme hattest, würde ich mich zu sehr beunruhigen lassen. Wenn du magst, fang ein Zyklusblatt an (Temperatur, Zervixschleim etc.) Schau mal drüben im Zyklusforum vorbei. Du lernst viel über deinen Körper und einige Probleme lassen sich schnell erkennen.


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
avatar    Grinsekaetzchen
schrieb am 06.02.2011 14:29
@clydesbonnie: das nenne ich mal Synchron-Posten für Fortgeschrittene grins vertragen


  Werbung
  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.02.2011 14:42
Ich hab mich da bisschen falsch ausgedrückt habe die Pille schon im November nicht mehr genommen. Im November, Dezember und Januar wahr mein Zyklus immer auf dem Punkt genau am 28 Tag zu ende.


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
avatar    clydesbonnie
schrieb am 06.02.2011 14:48
@ Grinse klatschen (du hast aber eine Spur schneller getippt grins)

@ Sophia DAs ändert aber nicht wirklich was. Ein Monat mehr oder weniger .. Zyklen sind nicht immer gleich lang und können auch mal schwanken. NAch drei gleich langen Zyklen folgt auch mal ein etwas längerer, ich hatte das auch 1,5 Jahre lang nach Absetzen der Pille. Woher willst du denn wissen, dass du keinen Eisprung hattest? Ich kann jetzt nicht so genau nachvollziehen, wann die Zyklen jeweils begannen und wann sie endeten, aber wenn du drei (richtig Ich hab ne Frage) 28-Tage-Zyklen hattest und im November abgesetzt hattest, bist du jetzt doch noch im Rahmen? Schreib doch mal bitte genaue Daten auf.


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
no avatar
   Kathitraurig
Status:
schrieb am 06.02.2011 17:49
...ich hatte vor ner Woche eine Fehlgeburt


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.02.2011 20:11
@clydesbonnie

Meine Pille habe ich am 30.9.2010 abgesetzt.
Meine erste Menstruation nach absetzten der Pille wahr am 26.10.2010.
Die darauf folgende setzte dann am 23.12.2010 ein. Und die letzte wahr am
am 20.02.2011. Die Blutung dauerte meistens 5-6 Tage. Meinen Eisprung hatte ich immer um den 16 oder 17 ZT laut Clearblue Digital Ovulationstest. Ich habe bei mir auch immer jeden früh die Temperatur gemessen sie lag fast immer bei 36,5 Grad vor dem Eisprung und danach bei 36,7 Grad (2 Tage lang) danach wahr meine Temperatur immer wider bei 36,5 Grad. Und ich hatte eben nie den Spinnbahren Zervixschleim.


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
no avatar
   blauesTeufelchen
Status:
schrieb am 06.02.2011 22:19
es ist leider nichts Ungewöhnliches, dass alles zuerst normal erscheint. nicht umsonst sagt man, dass der erste Zyklus nach Absetzen der erfolgreichste ist. der Körper giert sozusagen danach, endlich mal wieder ein Ei springen zu lassen. aber auch wenn es einige Monate gut geht (bei mir waren es immer zwei), ist festzustellen, dass sich der Körper doch noch nicht von den Hormonen erholt hat.

im Allgemeinen sagt man, sechs Monate zum einpendeln und sechs gezielte Übungszyklen. im Ganzen also ein Jahr, bis man schwanger werden sollte. erst ab einem Jahr geht man davon aus, dass das Ausbleiben der Schwangerschaft andere Ursachen hat als die Nachwirkungen der Hormone.

das mit deinem Zerfixschleim könnte auch eine Folge der Hormone sein. aber da sollteste eher mal die Frauen aus dem Zyklusforum fragen. hier sind einfach sehr viele Frauen unterwegs, die nie eine Eisprung haben, wie mich auch.

kurz gesagt: dein Körper hat noch mit Hormonen zu kämpfen. wart doch noch etwas und gib ihm ne Chance.


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
no avatar
   penny_lane
Status:
schrieb am 06.02.2011 22:27
nach jahrelanger pilleneinnahme brauchen die meisten etwas, bis sich das einpendelt. wie die anderen sagen. bei mir war der erste zyklus pp auch immer perfekt, dann nicht mehr. ein zyklus muss nicht 28 tage lang sein und dass zyklen mal anovulatorisch sind, ist auch völlig normal. gib euch mal zeit, das ist noch kein grund zum arzt zu gehen. man sagt wirklich, dass der körper etwa ein halbes jahr nach pille absetzen braucht, bis alles wieder normal läuft und die hormone aus dem körper raus sind. und dass man nicht sofort schwanger wird, ist auch normal. keine panik!


  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
no avatar
   *Jane*
schrieb am 07.02.2011 08:32
Ein regelmäßiger Zyklus und ein positiver Ovulationstest deuten erst mal darauf hin, dass der Zyklus sich gleich wieder eingependelt hat. Allerdings kann es trotzdem sein, dass du keinen Eisprung hattest, da die Temperatur nicht so richtig hoch gegangen ist. Du kannst ja mal deine Temperaturkurve im Rechner eintragen und schauen, was dir angezeigt wird (siehe linke Menüleiste). Beobachte es mal weiter und wenn du auch in den nächsten zwei, drei Zyklen den Eindruck hast, dass etwas nicht stimmt, dann geh zu deinem Gyn und lass mal nachschauen, ob hormonell alles in Ordnung ist. Im benachbarten Zyklusforum gibt es übrigens mehr Frauen, die mit LH-Tests und Temperaturkurven Erfahrung haben. Vielleicht hilft es dir, dich dort mal umzuschauen.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Pille abgesetzt im Dezember und nun ??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.02.2011 12:48
Danke an alle die mir geantwortet haben . Jetz weiss ich mehr




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021