Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zykluslänge nach ICSI-Zyklus????
no avatar
   susanne83
Status:
schrieb am 06.07.2010 20:44
Hallo alle zusammen!
Ich war schon länger nicht mehr da. Hab mich bißchen zurückgezogen. Haben im Mai das Negativ unserer zweiten ICSI bekommen. Auf mein Drängen wurden dann die Antikörper von der SD geprüft und prompt wurde aus ner "einfachen SD-Unterfunktion" Hashimoto. Das wird jetzt erstmal eingestellt. Momentan bin ich bei nem TSH von 9. Also wirds eh so schnell nichts mit dem nächsten Versuch, wobei wir sowieso Pause gemacht hätten. Hab im Moment auch irgendwie gar keine Lust neu zu starten, einfach keine Kraft im Moment. Wird mir grad irgendwie alles zuviel.
Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, ich bekam meine Mens im ICSI - Zyklus knapp drei Wochen nach PU, also nicht wirklich viel länger. War genauso wie beim ersten Versuch. Aber der Zyklus jetzt danach ist jetzt schon bei 52 Tagen. Ist das auch noch normal oder würdet ihr langsam mal beim Doc nachfragen? War beim ersten Versuch nicht so, war zwar auch etwas länger als normal aber nicht so lang. Hatte zweimal Schmierblutungen, aber eben kein richtiges Blut. Da wir ja jetzt eh nicht gleich weiter machen wollen ist es von dem her nicht so schlimm, aber nerven tuts mich langsam trotzdem.
Jetzt ists doch recht lang geworden, sorry. Jedenfalls wär ich dankbar für nen Tip!
LG Susanne


  Re: Zykluslänge nach ICSI-Zyklus????
no avatar
   Laura Leon
schrieb am 07.07.2010 07:10
Also ich würde auf jedenfall mal beim Doc nach fragen habe nach Icsi 28 TAge Zyklus auch gut beigehalten nur eben nicht 4 TAge sondern 7 Tage sei aber normal durch die ganzen Medis.
LG LL


  Re: Zykluslänge nach ICSI-Zyklus????
avatar    joeyle
Status:
schrieb am 07.07.2010 10:29
Hallo susanne83,
ich würde auch zum Arzt gehen und alles man abchecken lassen.
Bei mir war der Zyklus nach den Isci´s 35-37 Tage, danach dann aber wieder relativ normal, so 38-32 Tage.
52 Tage sind schon sehr lange, frag auf jedenfall mal deine FÄ.
LG joeyle




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021