Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @ mykonos bzw. Kryo-Liste
no avatar
   Schokomaus13
Status:
schrieb am 06.07.2010 14:52
Halli Hallo,
wollte mich mal für die Kryo-Liste im Juli anmelden. Hatte gestern US und nun ist für den 16.7. der TF geplant.
Liebe Grüße und Danke,
Schokomaus.


  Re: @ mykonos bzw. Kryo-Liste
avatar    beab
Status:
schrieb am 06.07.2010 14:57
Na ich drücke Dir jetzt schon mal die Daumen für die Eisbärchen.

Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer

Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer

Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer

Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer

Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer

Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer Zauberer


  Re: @ mykonos bzw. Kryo-Liste
no avatar
   Sternchen09
Status:
schrieb am 06.07.2010 15:05
Auch von mir schonmal Däumchen für die Eisbärchen




LG Sternchen09 Blume


  Re: @ mykonos bzw. Kryo-Liste
no avatar
   Schokomaus13
Status:
schrieb am 06.07.2010 15:26
Hallo ihr Zwei,
das ist ja echt lieb von euch (Sternchen09 danke für deine PN) und ich kann die Däumchen irgendwie glaube ich gut gebrauchen. Ich bin seit gestern in einer ganz seltsamen Stimmung. Wir haben uns für einen Blastozysten-TF entschieden um mal beobachten zu können, was da eigentlich genau vor sich geht. Unsere Embryonen sind ja von TF zu TF zeitlich immer mehr hinterher, trotz ansonsten sehr guter Qualität. Jetz hab ich aber ganz arg Angst, dass es erst garnicht zum TF kommt, weil die Kleinen vielleicht schon vorher schlapp machen und empfinde das Warten bis zum TF-Termin am 16. nun schlimmer als die Warterei in den vorangegangenen Warteschleifen. Ich hab echt eine ganz miese Vorahnung und würde nächste Woche nach dem Auftauen am liebsten jeden Tag im Labor anrufen.
Ganz nüchtern betrachtet ist es ja Quatsch, ein geplatzter TF wäre ja nur ein vorgezogener negativer BT. Aber ich käme mit einem negativen BT besser klar als mit einem ausgefallen TF. Ich hab keine Angst davor, dass ich nicht schwanger werde, sondern dass ich keinen TF bekomme, denn irgendwie ist er ja die Belohnung für die Mühen (die sich ja diesmal sehr in Grenzen halten (ich liebe Kryo-Zyklen!)), die man im Vorfeld auf sich genommen hat.
So, jetzt hab ich auch mal wieder gejammert. Ist schon lange her und irgendwie auch Quatsch in meiner Situation. Werd meinen beiden Männern mal einen Pudding kochen.
Liebe Grüße,
Schokomaus.


  Werbung
  Re: @ mykonos bzw. Kryo-Liste
no avatar
   Nordlicht71
schrieb am 07.07.2010 14:01
Ich drücke Euch auch ganz fest die Daumen für Eure Eisbärchen.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020