Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ich brauche Hilfe....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.07.2010 08:22
Guten Morgen ihr Lieben,
ich brauche bitte einen Rat.
Mein Mann und ich haben seit über zwei Jahren Kinderwunsch. Wir waren Anfang des Jahres in einer Kinderwunschklinik und es hat sich herausgestellt
das sein Spermiogramm nicht in Ordnung ist bzw. waren die ersten Beiden nicht gut, das Dritte dann besser. Daher wird es für uns wohl auf eine Insemination
hinaus laufen. Da mein Mann aber im Moment eine Umschulung macht, können wir derzeit nichts machen.

Mir geht es nicht besonders gut damit, zumal im Freundes- und Bekanntenkreis gerade entweder jemand schwanger ist oder vor kurzem entbunden hat.
Ich weiß nicht, wie ich die nächsten Monate psychisch überstehen soll und habe mir überlegt vielleich ein Buch zu kaufen, das einem ein bisschen hilft.

Hat jemand einen Rat oder kann mir jemand Eines empfehlen.

Ich wäre sehr dankbar.

Euer schokokeksy


  Re: Ich brauche Hilfe....
no avatar
   ich bins
schrieb am 06.07.2010 08:40
guten morgen schokokeks,

habe deinen einstieg hier mit gelesen smile , auch von mir willkommen.

das gefühl bei dir kenn ich, war auch in so einer situation. sicher, das willst du bestimmt nicht lesen, aber auch diese zeit geht vorbei. bei mir mit frust, haushalt, gartenarbeit, frust, lesen, auchmal wein trinken, wieder frust - und schlaflose nächte. und dann waren die 3 monate vorbei. (männe beruflich unterwegs bzw. total ausgelaugt, kein geld, bauchhöhlenspiegelung bei mir)
es waren grauenvolle monate - zu wollen und nicht zu können.
aber lesen ist gut - dabei habe ich im internet die seite "tauschticket.de" gefunden, da musste ich wenigstens kein geld für bücher ausgeben.
in meiner siedlung sind die leutchen komischerweise auch fruchtbar wie die mäuse, da ich aber das glück habe, etwas außerhalb zu wohnen hab ich immer den grund, "schnell" (nat. vorsichtig) mit dem auto vorbeifahren zu können. also ich geh dieser situation aus dem weg.

ich wünsch dir viel geduld und viele mgölichkeiten, dich positiv ablenken zu können.
lg
kati


  Re: Ich brauche Hilfe....
avatar    Storch75
Status:
schrieb am 06.07.2010 08:52
... mir hat das Buch von Birgit Zart geholfen "Gelassen durch die Kinderwunschzeit". Es gibt auch eine CD dazu die heißt Kinderwunschreisen oder so ähnlich

Ich hasse das warten auch immer... doch es hilft nix. Wir müssen leider nun 1 Jahr warten bis es wieder losgehen kann, dabei habe ich echt das Gefühl mir rennt die Zeit davon. Es geht leider nicht anders, die Umstände sind nun mal so.

Aber es geht immer rum, auf die letzte ICSI habe ich auch 9 Monate gewartet.... auch die Zeit ist rumgegangen. Kopf hoch das wird schon.


  Re: Ich brauche Hilfe....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.07.2010 11:04
Danke ihr Liebe. Das Warten ist wirklich grausam.... ich hoffe ja insgeheim, das es vielleicht doch so klappt.
Aber es macht einen manchmal so wahnsinnig, das man am liebsten es mit Gewalt erzwingen will.
Was natürlich nicht geht.


  Werbung
  Re: Ich brauche Hilfe....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.07.2010 11:34
Hallo schokokeksy,

ersteinmal auch von mir ein herzlich willkommen. Ich hoffe du hast jetzt einbißchen mehr Übersicht in diesem Forum bekommenlesen. Ich kann dich gut verstehen, dass du Probleme mit dem warten hast. Ging mir genauso und deshalb habe ich alles versucht um sofort anfangen zu können. Ich bin schon etwas älter und daher habe ich noch mehr Zeitdruck. Aber jedes Jahr ist kostbar. Du wirst nicht jünger und auch deine Eizellen leider nicht.Für unseren Wunsch haben wir einen kleinen Kredit aufgenommen.Evtl. würden euch vielleicht eure Eltern unterstützen? Ich weiß nicht wie teuer eine Insemination ist, wir hatten immer nur icsi machen müssen.
Wünsch dir alles Gute.

LG Putzilein


  Re: Ich brauche Hilfe....
no avatar
   traudi333
schrieb am 08.07.2010 22:15
Liebe Schokokeksy

ich kann Dir das Buch: Hoffnung bei unerfülltem Kinderwunsch von Frau Dr. Annemarie Schweizer-Arau empfehlen. Darin finden sich auch viele Anregungen zum Verbessern der Spermien. Bei uns ist es ähnlich wie bei Dir . Wir sind auch am Basteln. Das Buch hat mir schon geholfen andere Schwangere weniger neidvoll zu sehen.

liebe Grüsse
Traudi 333




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021