Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Was erlaubt in WS?
no avatar
   Gast123
schrieb am 04.07.2010 11:35
Hallo ihr,
bin eher stille mitleserin u habe da ein paar fragen, befinde mich derzeit in der WS nach Kryotransfer.

Auf meiner Medikamentenliste steht körperliche Ruhe bis zu 10tage nach transfer. wollt halt morgen zu ikea fahren u danach bißchen shoppen, also quasi den ganzen tag aufn beinen. is das ok oder mute ich mir dann zu viel zu? schwimmen sollt ich auch nich u baden wurde gesagt, wie lange ?? die ganze WS?
will die einnistung nicht gefährden. wie siehts aus mit spaziergängen? wollte mit meinem mann nächstes wochenende weg fahren, bißchen ablenken, will aber halt nicht zu viel tun. könnt ihr mir weiter helfen?


  Re: Was erlaubt in WS?
avatar    Flora33
Status:
schrieb am 04.07.2010 11:48
Ich denke gegen ein bisschen bummeln ist nichts einzuwenden. Ich hatte am Freitag Transfer und war gestern auf einer Grillfeier. Da habe ich auch nicht nur gesessen.
Schwimmen würde ich nicht unbedingt machen.


  Re: Was erlaubt in WS?
no avatar
   Frieda2
schrieb am 04.07.2010 13:00
Ich habe mich in meinen WS nicht stark anders verhalten als sonst. Bei dem Versuch, der geklappt hat, war ich sogar täglich auf der Baustelle unseres Hauses.
Mein Doc sagt übrigens, dass Schwimmen erlaubt ist.


  Re: Was erlaubt in WS?
avatar    MiniZicke1
Status:
schrieb am 04.07.2010 14:39
Ich hatte auch Freitag Kryotransfer und hab nach Radfahren und Schwimmen gefragt. Die Ärztin meinte, nicht unbedingt am Transfertag, aber ansonsten ist es in Ordnung. Normal weiterleben. Das tue ich zwar nicht, halte mich schon zurück, aber bei den Temperaturen ist ja sowieso alles schon sehr anstrengend.

LG


  Werbung
  Re: Was erlaubt in WS?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.07.2010 14:39
Huhu!
Da ist man irgendwie total unsicher oder?!?!?!?

Bzgl Schwimmen, das würde mich interessieren, wir haben geplant nach unserer ICSI im September, also während WS an die Cote D`Azur zu fahren........um einfach abzulenken und am Strand zu entspannen.............?!?


  Re: Was erlaubt in WS?
no avatar
   Frieda2
schrieb am 04.07.2010 15:09
@Lucy: Wie gesagt, laut meinem Doc spricht nichts dagegen.
Und: Entspannung soll ja soooo gut sein Ja crazy


  Re: Was erlaubt in WS?
avatar    resi_t
Status:
schrieb am 04.07.2010 15:12
Was schwimmen betrifft habe ich schon öfters gelesen, dass es wohl nicht so gut sein soll, weil das Utrogest die Schleimhäute empfindlicher für Infektionen macht (es verändert glaub ich den PH Wert). Daher würde ich das glaub ich eher nicht tun.


  Re: Was erlaubt in WS?
no avatar
   BabyTrail2010
schrieb am 04.07.2010 15:57
Vor allem wird ja bei Transfer der GMH mit "Gewalt" geöffnet, um die Embys dort abzulegen. Dabei kann es zu Abschürfungen kommen und deshalb sollte alles vermieden werden, wodurch die Infektionsgefahr steigt (GV, Schwimmen, Saunen, Baden). Wäre ja blöd, wenn die Krümel sich nicht festbeißen können, bloß weil eine Entzündung in der GM ist, oder?

Wie lange man das vermeiden sollte, bin ich mir nicht sicher. Mein KiWuZ hat auch 14 Tage gesagt, aber das scheint mir ein bisschen lang.


  Re: Was erlaubt in WS?
no avatar
   Birthe
schrieb am 04.07.2010 17:11
Mein Arzt hat mir nach dem Transfer gesagt, daß ausdrücklich ALLES erlaubt ist, außer joggen und reiten.
Warum ausgerechnet joggen und reiten, habe ich nicht gefragt.

Ich habe versucht, mich daran zu halten, wobei ich während der gesamten Behandlung von mir aus nicht schwimmen gegangen bin.
Ich wollte einfach kein unnötiges Risiko für Infektionen oder Pilze eingehen.

Und es hat geklappt.

Alles Gute für Dich und ich drücke die Daumen


  Re: Was erlaubt in WS?
avatar    asya81
schrieb am 04.07.2010 20:18
Hallo,
mir wurde auch gesagt, das Schwimmen nicht erlaubt wäre.
LG Asya




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021