Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  seit IUI+2 viel klaren Schleim, Utrogest?
no avatar
   schwedengirl
Status:
schrieb am 04.07.2010 09:37
Hallo,
ich als Hormonneuling muß Euch jetzt doch mal fragen. Seit gestern (IUI+2) habe ich morgens recht viel klaren Schleim, tw. ein bißchen weißlich (was sicher von der Utrogest am Abend kommt). Kommt das vom Utrogest oder könnte es auch etwas mit der Schleimpfropfbildung zu tun haben ()?
Ich habe die Frage schon im Schwangerenforum gestellt, dort kam eine Antwort, daß es wohl am Utrogest liegen würde.....
Was habt ihr für Erfahrungen? Sonst geht es mir prächtig, merke nichts vom Utrogest, heute gibt mir mein Mann die zweite HCG Spritze Krankenschwester.

lg und einen schönen Sonntag für Euch


  Re: seit IUI+2 viel klaren Schleim, Utrogest?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 04.07.2010 10:02
Ich glaube der Schleim hat durch Utrogest und die ganzen Hormone in der 2. ZH wenig aussagekraft!
ALLES GUTE!


  Re: seit IUI+2 viel klaren Schleim, Utrogest?
avatar    motte79
Status:
schrieb am 04.07.2010 11:11
Ob es mit dem Utro zu tun hat, kann ich auch nicht sagen (hab immer Crinone genommen). Schleimpfropfbildung ist es mit Sicherheit nicht, da ja noch nicht mal eine Einnistung stattgefunden hat (die findet wenn so 5-9 Tage nach IUI statt).

Wann hast Du denn ausgelöst? Weil ich denke, daß es eher mit dem ES zu tun hat. Um den ES herum ist man ja meist immer etwas "flüssiger"...


LG!


  Re: seit IUI+2 viel klaren Schleim, Utrogest?
no avatar
   schwedengirl
Status:
schrieb am 04.07.2010 13:37
Ich hatte am Donnerstag nach der IUI (war gegen 10 Uhr) eine Brevactid gespritzt bekommen. Am Abend (ca. 21 Uhr) hatte ich dann das Eisprunggefühl. Der ist dann demnach gute 2 Tage her. Ich muß mich einfach damit abfinden, abzuwarten.

Danke für Eure Antworten.
lg schwedengirl


  Werbung
  Re: seit IUI+2 viel klaren Schleim, Utrogest?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 04.07.2010 19:19
also nach auslösen dauert es schon meist noch so 36-40 stunden, ausser du hattest deinen LH peak schon.
aber eigentlich ist das auch egal, genieß das gefühl der WS - du wirst früh genug wissen wie sie endet




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021