Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Ergebnis 2.Folli-TV so lala....Bei 4 EZ auch Blasto machen?
no avatar
   Sternchen09
Status:
schrieb am 01.07.2010 18:30
Hi Mädels,

danke für's Daumen drücken.
Im Vergleich zum 1.Folli-TV am Montag war's zwar besser, aber ich bin trotzdem nicht so zufrieden.
Montag gab's 3 Follis zwischen 12+17,5 mm.
Heute dann 5 Stück (2x 20mm, 1x 18mm, 2x 13,5). Doc meint alles i.O., sie sehen gut aus. Soll heute Abend noch auslösen am SA zur PU kommen. Bis dahin sollten die 2 kleineren auch noch wachsen, stimmt das denn?
Ich hoffe so sehr, dass ich wenigstens 4 EZ habe. Letztes Mal waren's 7 Follis, 6 EZ, 5 befruchtet, im Endeffekt blieben 2 als Blasto bzw. Morula übrig.
Ich habe so Angst, dass ich am Ende nur 1 EZ zurückbekomme, mit 6 Stück war's mir dann halt doch wohler letztes Mal...
Und würdet Ihr mit nur 4 EZ auch noch die Blasto-Kultur wagen?

Liebe Grüße
Sternchen09 Blume


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.07.10 00:11 von Sternchen09.


  Re: Ergebnis 2.Folli-TV so lala....Bei 4 EZ auch Blasto machen?
avatar    MiniZicke1
Status:
schrieb am 01.07.2010 19:55
Hi Sternchen,

soweit ich weiß, bekommen die Follis durch die Auslösespritze noch mal einen dicken Schubs. Normalerweise wachsen die 2 mm am Tag und ab 15 mm kann punktiert werden. Also selbst wenn deine nur 1 mm wachsen würden, hätten die bis Samstag die 15mm-Marke geknackt. Und wenn sie normal wachsen, sind sie sogar bei 17,5.

LG


  Re: Ergebnis 2.Folli-TV so lala....Bei 4 EZ auch Blasto machen?
avatar    Small Flea
schrieb am 02.07.2010 11:19
Liebe Sternchen,
bei mir wurden auch 4 EZ punktiert, 2 haben sich befruchten lassen. Da hatte ich schon Angst, dass sie sich nicht weiter teilen werden. Dann wurden sie aber weiter kultiviert, und mir gestern, an PU+4 eingesetzt. Ich fand das eigentlich auch riskant, da ja nur 2 existierten, und wenn sie es nicht geschafft hätten, wäre der ganze Versuch umsonst gewesen.. Es ist aber alles gut gegangen! Was ich sagen will, vertrau einfach dem Team, Arzt, Embryologen... Die haben ja Erfahrung und können die Embryos einschätzen..
Wünsche Dir alles, alles Gute!
Drücke Dir ganz viele Daumen für eine gute Ausbeute und Befruchtung
Liebe Grüsse




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022