Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  PU + 9/TF + 7 - nächtliche Bauchkrämpfe
no avatar
   walkruemel
schrieb am 01.07.2010 16:48
Hallo Ihr Lieben!

Vielleicht weiß von Euch jemand Rat: WIr stecken mitten in unserer 2. ICSI und nächste Woche Donnerstag ist BT. Ich habe drei Krümel zurückbekommen (4-Zeller in B, 2-Zeller in B und 2-Zeller in C) und habe wirklich alles sehr, sehr gut überstanden.

Seit Sonntag Nacht werde ich nachts immer mit ziemlich heftigen Bauchkrämpfen wach, die immer so 15-20 Minuten dauern. Ich bekommen dann kaum Luft vor Schmerzen. Heute war ich in der KiWu, laut Ultraschall ist alles i.O. und es keine Überstimu. Und es tritt wirklich nur nachts auf. Ich soll jetzt Ibuprofen nehmen.

Kann das von den Medikamenten kommen? Ich nehme 3x2 Utrogest und 2x1 Estrifam.

Die Wartezeit ist diesmal wirklich schlimm und ich habe auch kein gutes Gefühl.

Was meinst Ihr?

Vielen Dank und sonnige Grüße von walkruemel


  Re: PU + 9/TF + 7 - nächtliche Bauchkrämpfe
avatar    knautschteddy
Status:
schrieb am 01.07.2010 18:26
Ich hatte solche Krämpfe eine Nacht und bei mir hat sich ein Krümmel festgebissen. Vielleicht beißen sich bei dir mehrere fest !
Blume
Viel Glück


  Re: PU + 9/TF + 7 - nächtliche Bauchkrämpfe
no avatar
   sammy-jo
Status:
schrieb am 01.07.2010 19:08
Hallo,
Ich habe auch nächsten Do BT. Es ist aber die erste ICSI. Ich habe die letzten Tage auch solche Krämpfe gehabt, aber meistens tagsüber.
Mir haben sie gesagt, das kommt vom Utro. Drücke dir und mir die für ein Positiv.
Liebe Grüße sammy-jo


  Re: PU + 9/TF + 7 - nächtliche Bauchkrämpfe
no avatar
   walkruemel
schrieb am 01.07.2010 22:38
Danke Dir! Alle Daumen sind für uns beide feste gedrückt!!!


  Werbung
  Re: PU + 9/TF + 7 - nächtliche Bauchkrämpfe
no avatar
   Gery86
Status:
schrieb am 02.07.2010 07:42
Hallo

Probier doch mal, mit dem Oberkörper etwas höhergelegen zu schlafen. Denn ich hatte diese nächtliche Bauchkrämpfe und Atembeschwerden auch nach PU und TF. Meine FÄ riet mir damals mit dem Oberkörper höher liegend zu schlafen. Ab dann nahm ich einen zweiten Kissen und ich konnte die Nacht durchschlafen..

Wünsche euch viel Glück!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.07.10 09:44 von Gery86.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021