Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage zu Sedierung bei GM-Spiegelung
avatar    Wurzeline
schrieb am 27.06.2010 08:29
Ich habe morgen Mittag um 12 Uhr eine Gebärmutterspiegelung - auf meinen Wunsch hin - mit Sedierung (Dormicum u.ä.). Wir haben jetzt irgendwie gar nicht darüber gesprochen, ob ich morgen Vormittag etwas essen und trinken darf. Ich kenne sonst die Sedierung nur von Magen- und Darmspiegelungen, da durfte ich natürlich vorher nichts essen und trinken, ist ja klar.

Wisst Ihr das?


  Re: Frage zu Sedierung bei GM-Spiegelung
avatar    Lizy
Status:
schrieb am 27.06.2010 08:34
Liebe Wurzeline,

ich weiß es leider auch nicht genau, ich würde morgen gleich als erstes dort anrufen und fragen, wie Du Dich verhalten sollst. Bis 12 Uhr mittags nichts trinken dürfen bei dem Wetter ist ja fast schon Folter zwinker

Viel Glück für morgen!


  Re: Frage zu Sedierung bei GM-Spiegelung
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 27.06.2010 10:51
trinken und einen haps essen ja...aber auf keinen fall rauchen. alles gute für morgenknutsch


  Re: Frage zu Sedierung bei GM-Spiegelung
avatar    PikaBuh
Status:
schrieb am 27.06.2010 11:09
Guten Morgen Wurzeline,

schau doch vielleicht nochmal in Deinen Aufklärungsbogen (falls Du ihn noch zu Hause hast). Krankenschwester

In meinem steht drin, dass ich bis zu 6 Stunden vorher noch ein kleine Mahlzeit zu mir nehmen darf, danach gar nichts mehr (auch kein Kaugummi).
Trinken darf man im Zeitraum von 6-2 Stunden vor der Anasthesie noch "1-2 Gläser/ Tassen klarer, fettfreier Flüssigkeit ohne feste Bestandteile (z.B. stilles Wasser/Tee)".

Bei meiner GM-Spiegelung habe ich es genauso gemacht und bin damit gut "gefahren".

Alles Gute für Morgen!!! Sonne

LG,

PikaBuh




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021