Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Immer noch keine Anzeichen? alles Vorbei? traurig
no avatar
   Conny
schrieb am 24.06.2010 11:01
Hallo,

Sorry Mädels, bin gerade ein wenig am Durchdrehen, da ich hier so viel über die ersten Schwangerschaftsanzeichen lese sehr treurig
ich bin jetzt Kryotransfer + 9 und habe immer noch keine Anzeichen außer ab und zu Brustspannen, manchmal Unterleibsschmerzen und manchmal Leistenziehen was aber auch von meinem Reizdarm oder vom Utrogest (3 x 2) oder Progynova (2 x 2) kommen könnte.

Leider bin ich jetzt nicht mehr so entspannt, da ich in der letzen Woche vor dem Bluttest bin und ich ja nur diesen einen Versuch habe (aufgrund einer Krebserkrankung) und mit einer Eizelle hat man ja nicht wirklich große Chancen laut Doc traurig

Gab es hier auch Frauen, die wenig Anzeichen vor dem BT hatten?

Wenn ich meine Tage habe, habe ich immer sehr starke Schmerzen und muss starke Schmerzmittel nehmen, deshalb denke ich, dass ich bei einer Schwangerschaft bestimmt auch viele Anzeichen spüre Ich hab ne Frage

Danke Euch für Antworten vertragen

Viel Glück für alle anderen in der WS

LG Conny


6 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.06.10 12:15 von Conny.


  Re: Immer noch keine Anzeichen? alles Vorbei?? traurig
no avatar
   Birgit1984
Status:
schrieb am 24.06.2010 11:25
Ich habe genau deine Anzeichen und ich hab auch Progynova und Utrogest genommen.
Und ich bin schwanger.


  Re: Immer noch keine Anzeichen? alles Vorbei?? traurig
no avatar
   Conny
schrieb am 24.06.2010 11:29
Vielen Dank für Deine Antwort Ich freu mich sehr

dann werd ich weiter hoffen und nicht aufgeben

klatschen

Freut mich für dich Ich freu mich sehr

Conny


  Re: Immer noch keine Anzeichen? alles Vorbei? traurig
no avatar
   blume00
Status:
schrieb am 24.06.2010 11:51
Hallo,

ich finde, dass was du beschreibst, können alles Anzeichen einer Schwangerschaft sein. Ich hatte bei meiner Schwangerschaft das Ziehen im UL auch sehr früh bemerkt und ab dem positiven Test fing auch bei mir das Brustziehen an.
Alles Gute!!!!!
Und ein Embryo reicht doch aus um ss zuwerden.
Liebe Grüße, Andrea


  Werbung
  Re: Immer noch keine Anzeichen? alles Vorbei? traurig
no avatar
   Soentjie
Status:
schrieb am 24.06.2010 12:37
Oh ich kann dich so gut verstehen. Man hört auf jedes noch so kleine Signal. Ich habe auch Leistenziehen (auch Utrogest), im Moment kein Brustspannen mehr, dafür vorgestern irrige Kopfschmerzen (vielleicht vom Decapeptyl). Nach jedem Essen könnte ich mich übergeben (sorry, es ist eklig) Bei mir ist morgen BT und ich fühle mich ganz bescheiden. Irgendwie glaube ich nicht das es was wurde. Aber man kann es nie wissen. Du musst Dir mal die Story von Hasipuffer geben, dann kann alles alles oder nichts bedeuten zwinker))

Also laß den Kopf nicht hängen. Think Pink!!!!!
Liebe Grüße

Soentjie


  Re: Immer noch keine Anzeichen? alles Vorbei? traurig
no avatar
   blahblah
Status:
schrieb am 24.06.2010 15:17
Keine Anzeichen (oder deren Mangel) bedeuten irgend etwas. Ich hatte keine und war (mit einer EZ) ss. Es geht also auch ohne Anzeichen. Und ich habe auch starke Regelschmerzen, und brauch dann 4 Ibus intus. Trotzdem keine Anzeichen, und auch jetzt, Monate später, wenn ich nicht ganz genau wüsste, dass ich ss bin.... Ich fühle NICHTS!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021