Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Erfahrung mit natürlichen Fruchtbarkeitssteigerungen
no avatar
   Glueckstern79
schrieb am 24.06.2010 10:30
Hallo Leute,
hat jemand Erfahrung mit diversen Globuli, Eisprungs-, Gelbkörpertees, Frauenmanteltinkturen und synth. Follikelhormon...?
Wie sind Eure Erfahrungen (pos. + neg.)?
Danke schon im Voraus.

LG Glückstern79winkewinke


  Re: Erfahrung mit natürlichen Fruchtbarkeitssteigerungen
no avatar
   aeris2k
Status:
schrieb am 24.06.2010 10:54
hallo!

ich hatte das asherman-syndrom -> verwachsungen und narben in der gebärmutter nach einer "verpfuschten" curretage. ich hatte nur noch minimale schleimhaut-inseln in der gebärmutter, der rest war eben dieses narbig veränderte gewebe.
bei 3 OP's konnten die verwachsungen und narben gelöst werden, die gsh hat sich mit östrogengaben auch wieder über die gesamte gebärmutter ausgebreitet, allerdings war sie immer viel zu niedrig (3-4 mm).

ich habe dann kindlein-komm tee getrunken und die dazugehörige mineralstoffmischung genommen.
im 3. zyklus mit dieser kombi hatte ich zum ES eine schleimhauthöhe von 9mm (keine schulmedizinische behandlung in dieser zeit).

vielleicht hätte sich die schleimhaut in dieser zeit auch ohne den tee soweit regeneriert.... aber ehrlich gesagt glaub ich schon, dass der tee und die mineralstoffe einiges dazu beigetragen haben.

meine erfahrung mit der kindlein-komm serie ist also positiv smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021