Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  frage zu progesteronwert
no avatar
   NinaaniN
schrieb am 24.06.2010 08:19
hallo ihr lieben,

mir wurde gestern (pu + 9, tf + 7) blut abgenommen und eben wurde mir mitgeteilt, dass der progesteronwert bei 56 liegt und, dass das "in ordnung" sei - ist es das wirklich?
"in ordnung" klingt so ein bisschen nach arzthelferinnen-beruhigungs-taktik und ich selber habe überhaupt keine ahnung davon, was für ein wert normal ist und auch vergessen, nach den norm-bereichen zu fragen... (unabhängig einer ss, ich will jetzt gar nicht wissen, was man für deutungen aus diesem wert herausorakeln kann, nur, ob der wirklich in ordnung ist zwinker).

ich nehme 3x2 utrogest vaginal, falls das wichtig ist!

alles liebe & danke für die hilfe,

nina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.06.10 08:21 von NinaaniN.


  Re: frage zu progesteronwert
no avatar
   anjali77
schrieb am 24.06.2010 09:58
Liebe Nina,
wir hatten am gleichen Tag PU. Ich wäre auch gern zum Zwischenbluttest gegangen, um nach dem Progesteron zu schauen, aber der Doc meinte, das sei nicht nötig, mehr als 3x2 Utro würde man eh nicht machen. Dabei bekommen ja manche auch Depotspritzen??
Ich weiß leider nichts über die Werte, aber mach Dir keine Sorgen! Hatte etwas gelesen von einstelligen Zahlen, wo sich die Leute Sorgen gemacht haben zum Ende der WS. Wenn der sagt, es ist ok, verlass Dich drauf und entspann Dich, damit es den Kleinen gut geht smile
Viel Glück weiterhin.. Wann testest Du?


  Re: frage zu progesteronwert
no avatar
   NinaaniN
schrieb am 24.06.2010 10:05
hallo anjali,

ich habe nächste woche mittwoch (30.06.) den bluttest und wollte eigentlich am montag (28.06.), das wäre pu + 14, nen pipi-test wagen... allerdings habe ich am samstag (19.06.) nochmal ne halbe ovitrelle nachgespritzt und weiß nicht, ob die das ergebnis noch verfälschen würde (wäre da ja dann erst 9 tage her).
keine ahnung... habe schon überlegt, morgen eine ovitrelle-testreihe zu starten, um zu schauen, ob die schon raus ist. bin noch sehr unentschlossen im moment - was aber sicher auch daran liegt, dass sich bei mir alles nach mens anfühlt und ich deshalb ohnehin nicht an ein positiv glaube, dementsprechend sind meine test-ambitionen nicht besonders hoch zwinker

und du? wann testest du?

alles liebe & viel, viel glück dir!!!

nina


  Re: frage zu progesteronwert
no avatar
   anjali77
schrieb am 24.06.2010 10:14
Danke smile Ich werd Sonntag Pipitest wagen, mein BT ist schon für Montag angesetzt..Könnte Sonntag mit Ergebnis besser umgehen als Montag im Büro..Hab aber auch nicht nachgespritzt...
Das Mensziehen hab ich auch, kommt vom Utro. Nicht beachten zwinker
Bei meinen IUIs mußte ich HCG nachspritzen (war Predalon), da hatte ich noch 8 Tage später ein falsches positiv. Also muss man da wirklich vorsichtig sein.
Bleib positiv eingestellt, noch ist alles drin zwinker

Viel viel Glück und alles Liebe, wir lesen voneinander zwinker


  Werbung
  Re: frage zu progesteronwert
no avatar
   NinaaniN
schrieb am 24.06.2010 11:18
sonntag ist ja pu + 13, da könnte schon was bei rumkommen... aber nich, dass du dir nachher unnötig das tolles-wetter-wochenende versaust, wenn der test evtl falsch negativ ist!?
das ist nämlich auch ein wenig meine sorge, wir wollen am we ans meer fahren und deshalb weiß ich nicht so genau, ob ich das mit der testreihe wirklich machen soll... nachher machts mir nur die paar schönen stunden kaputt.

weißt du, wieviele einheiten predalon du damals nachspritzen musstest und wann?

meine daumen sind jedenfalls gedrückt und ich wünsche dir, dass sonntag ein ganz wunderbarer tag zum testen sein wird Elefant

alles liebe,
nina


  Re: frage zu progesteronwert
no avatar
   anjali77
schrieb am 24.06.2010 11:48
Da hast Du recht, ist ein Risiko, aber ich kann am Sonntag besser aufgefangen werden, weil ich schöne Sachen vorhabe und bei meinen liebsten bin. Ich denke auch, dass wenn an PU+13 wirklich alles schneeweiß ist, man sich schon drauf einstellen kann, dass es keine oder keine intakte SS(bei Miniwert) ist. Wenn man dann doch überrascht wird, ist ok smile

Ich hatte je 5000 Einheiten 2 und sechs Tage nach IUI gespritzt. 14 Tage nach IUI war der Test noch leicht positiv.

Wenn ich verreisen würde, würde ich keine Testreihe machen. Das ist zu nervig. Einen am Sonntag oder am Montag, lieber Montag, falls das Ovitrelle bei Dir so ist wie das Predalon bei mir.....Ich drück Dir sooo die Daumen zwinker))


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.06.10 12:01 von anjali77.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021