Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  tantrische Hirschübung
no avatar
   bene x
schrieb am 22.06.2010 11:45
Hallo,

kennt sich jemand aus mit der chinesischen oder tantrischen "Hirschübung". Sie soll einfach anwendbar und wirksam sein zur Harmonisierung des Hormonhaushaltes und Zyklus.
Hat jemand damit Erfahrung oder kann mir eine Adresse oder Praxis nennen, wo ich mich darüber informieren könnte. Besten Dank


  Re: tantrische Hirschübung
no avatar
   Balloni
schrieb am 22.06.2010 12:31
Ja, ich bin Profi darin: Einfach ein Hirschgeweih aufsetzten und losröhren!
Arschtritt


  Re: tantrische Hirschübung
avatar    tuerki77
Status:
schrieb am 22.06.2010 14:52
Frag mal Googel... Aber ich bezweifel, dass es etwas bringt, wenn ich meine Hacke in die Vagina stopfe... zwinker

Aber, jedem das seine.


  Re: tantrische Hirschübung
avatar    Floydine
Status:
schrieb am 22.06.2010 14:59
Zitat
Balloni
Ja, ich bin Profi darin: Einfach ein Hirschgeweih aufsetzten und losröhren!
Arschtritt

grins LOL


  Werbung
  Re: tantrische Hirschübung
avatar    motte79
Status:
schrieb am 22.06.2010 15:01
+Sex = tantrische Hirschübung!

...schön, wenn man Zeit hat...


  Re: tantrische Hirschübung
no avatar
   Schlumpfini
schrieb am 22.06.2010 15:27
  Re: tantrische Hirschübung
avatar    Sabine2010
schrieb am 22.06.2010 15:37
Danke mußte das erste mal nach dem negativ schmunzel...




  Re: tantrische Hirschübung
no avatar
   BabyTrail2010
schrieb am 22.06.2010 16:46
Google führt aber zu schönen Beiträgen, wie die Hirschübung zu längeren und stärkeren Erektionen führt. zwinker

Beckenbodenübungen sind nie verkehrt, ein starker Beckenboden ist wichtig in und nach der Schwangerschaft, hilfreich zu mehr Spaß beim Sex und eine wichtige Vorbeugung gegen Inkontinenz, aber zur Harmonisierung des Hormonhaushalts Ich hab ne Frage


  Re: tantrische Hirschübung
no avatar
   bene x
schrieb am 23.06.2010 08:19
Da wart Ihr mir ja alle ne tolle Hilfe. Besten Dank allerseits.


  Re: tantrische Hirschübung
avatar    Floydine
Status:
schrieb am 23.06.2010 09:28
Ja, nicht wahr? Schließlich sind wir hier ja auch alle Tantra-Experten grins...

LG
Floy


  Re: tantrische Hirschübung
no avatar
   BabyTrail2010
schrieb am 23.06.2010 09:50
Aber ganz im Ernst: wenn du chinesische Medizin zu Hilfe ziehen möchtest, dann informiere dich doch z.B. hier mal über entsprechende Praxen:

[www.agtcm.de]

[www.dgtcm.de]


  Re: tantrische Hirschübung
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.06.2010 11:20
ömmm - sorry: ommmm - also hier gehts eher um Kinderwunsch, nicht so um Tantra. Nicht so sehr um gymnastische Hilfe. Viele sind über den Kinderwunsch auch so alt geworden, dass Tantra und Yoga eine erhebliche Gefahr für die Bandscheiben darstellt schweigen LOL




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020