Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage an Selbstzahler
no avatar
   snoopy_1
Status:
schrieb am 19.06.2010 09:46
Ich habe eine Frage an alle Selbstzahler.
Könnt ihr in eurer Klinik die Rechnungsadresse selbst festlegen? Wir wollen die erste IVF/ICSI bei meiner Steuererklärung angeben. Dafür wollten wir alle Rechnungen auf mich ausstellen lassen.
Die Klinik weigert sich und stellt die Rechnung der ICSI nur auf meinen Mann aus. Als Begründung geben Sie an, dass ihnen der Berufsverband das so vorgibt. Ich sehe ja ein, dass das bei Kassenpatienten so ist. Aber als Selbstzahler kaufen WIR eine Dienstleistung (und nicht die KK) und können doch auch die Rechnungsadresse selbst festlegen?


  Re: Frage an Selbstzahler
avatar    Lizy
Status:
schrieb am 19.06.2010 09:51
Hallo snoopy,

das scheint so üblich zu sein - bei uns ist es genauso, ich habe nach Überweisung die Praxis gebeten, eine Bescheinigung auszustellen, auf der steht, dass die Kosten für die Behandlung in Höhe von ... von mir überwiesen wurden. Das habe ich bei der Steuer eingereicht, die Rechnung selbst habe ich nicht ans Finanzamt geschickt und das wurde auch so akzeptiert und anerkannt.

Frag doch mal, ob Deine KiWu das auch macht.


  Re: Frage an Selbstzahler
avatar    pusteblume22
schrieb am 19.06.2010 10:04
Das ist bei uns auch so. Die Icsi ist ja eindeutig eine Leistung für den Mann.

Aber du kannst es trotzdem einreichen, wenn es von deinem Konto abgebucht wurde.


  Re: Frage an Selbstzahler
avatar    Nalino
Status:
schrieb am 19.06.2010 10:18
Hm ich hab die Rechnung auf meinen Namen bekommen, nur die aufbereitung des Spermas (ca300Euro) kam für meinen Partner an. Hat mich etwas gewundert.
LG


  Werbung
  Re: Frage an Selbstzahler
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 19.06.2010 11:50
Hallo Snoppy,

ich habe auch zwei rechnungen bekommen einmal auf meinem Namen und einmal für meinem Mann.

Punktion,Narkoze ect. auf meinem Namen
Icsi spermienaufbereitung auf meinem Mann.

Alles Gute


  Re: Frage an Selbstzahler
no avatar
   blahblah
Status:
schrieb am 19.06.2010 11:58
Ich hab auch extra gefragt und es wurde mir gesagt, dass die ICSI Rechnung nur auf den Mann ausgestellt werden kann. Da hab ich bar bezahlt (viel Aufwand) und bekam am Ende einen Zettel auf dem stand, dass ich (Frau) so und so viel bezahlt habe. Vielleicht hilft das.


  Re: Frage an Selbstzahler
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.06.2010 12:49
In meiner alten Klinik habe ich (ungefragt) alle Rechnungen auf meinen Namen bekommen, auch die für die ICSI, Spermienaufbereitung, etc.. In der neuen Klinik wurde geteilt, was mich etwas gewundert hat.

Liebe Grüße, sweetlara Blume


  Re: Frage an Selbstzahler
avatar    ssaarraa
schrieb am 19.06.2010 15:21
ja aber wenn ihr doch verheiratet seit macht ihr die steuererklärung doch eh zusammen--oder nicht ?
ist es dann wichtig welcher name von euch beiden da steht ? kommt doch eh alles in die aussergewöhnliche belastungen rein--

aber bei unseren rechnungen stand immer mein name auf der rechnung


lg


  Re: Frage an Selbstzahler
avatar    chez11
schrieb am 19.06.2010 19:53
Hallo

also wenn ihr verheiratet seit ist es doch egal welcher name drauf steht, also bei uns hat noch nie einer danach gefragt.

lgwinkewinke


  Re: Frage an Selbstzahler
no avatar
   Sternchen09
Status:
schrieb am 20.06.2010 00:52
Hi,

wir sind zwar keine Selbstzahler, sondern Kassenpatienten, aber da Du geschrieben hast, dass Du es verstehst, wenn's bei Kassenpatienten auf den Mann geht, wollte ich trotzdem nen Kommentar dazu abgeben.
Bei uns sind nämlich sämtliche 50%-Rechnungen außer die Spermienaufbereitung (was nur 9€ SB gekostet hat) auf MICH ausgestellt worden, da hat keiner danach gefragt. Ach ja, für die HIV-und Hepatitis-Tests haben wir noch getrennte Rechnungen bekommen.
Und wegen dem verheiratet sein Mädels: man kann auch verheiratet sein und trotzdem getrennte Kassen haben Ja Mein Mann und ich haben auch jeder sein eigenes Konto und dann einfach zusammen für die täglichen Dinge eine gemeinsame Haushaltskasse angelegt. Finde ich so auch i.O.

LG Sternchen09 Blume


  Re: Frage an Selbstzahler
no avatar
   snoopy_1
Status:
schrieb am 20.06.2010 09:54
Danke für eure Kommentare.
Wir haben erst dieses Jahr geheiratet und wollten wegen der Kiwu-Behandlung nächstes Jahr noch mal getrennte Steuererklärungen abgeben. Wenn wir beide Gehälter zusammen legen und nur eine Steuererklärung machen, kommen wir wahrscheinlich nicht über den Pauschalbetrag.
Bei uns ist die Rechnung für das Aufbereiten der Spermien und icsen der EZ (1550 euro) auf meinen Mann ausgestellt. Da er privat versichert ist und seine Kasse nichts zahlt (ich bin Verursacher) müssen wir auch die 2. ICSI selbst zahlen, obwohl wir verheiratet sind. Aber meine GKV zahlt nur 50% von meinen Kosten. Und die ICSI ist immer eine Leistung des Mannes. Dieses Mal sind das 2250 euro, da ich mehr Eizellen habe.
Ich glaube, wenn wir weiterhin so zahlen müssen, wird sich dann doch bald eine gemeinsame Veranlagung lohnen. Aber ich werde morgen erst mal nach einer Bescheinigung über die Gesamtkosten fragen und dann die vielleicht bei der Steuer einreichen.


  Re: Frage an Selbstzahler
no avatar
   babylove23
Status:
schrieb am 20.06.2010 14:35
also ich habe auch alle rechnungen auf meinen namen erhalten, weil wir nicht verheiratet sind und ich privat versichert bin und mein mann gesetzlich. ich habe mich eher darüber aufgeregt, dass der mann als verursacher
(also bei uns) nichts zahlen muss und ich alles. denn die gesetzliche krankenkasse meines mannes zahlt nur
seine rechnungen (also spermiogramm, ca. 50 euro!!) und alles andere wird prinzipiell der frau angerechnet,
weil frauen IMMER schuld sind,Ich wars nicht wenn sie nicht schwanger werden. DAS fand ich eine riesengroße gemeinheit, Ich bin sehr sauer
aber man müsste einen rechtsstreit anzetteln, sagt der rechtsanwalt, und das schaffe ich im moment nicht.
aber die rechnungsadresse war somit immer meine! es scheint sehr unterschiedlich gehandhabt werden!
liebe grüße, bbl Liebe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020