Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kann mir denn keiner helfen????
no avatar
   mopsipupsi
Status:
schrieb am 17.06.2010 19:43
Hi Mädels,

ich habe heute morgen schonmal gepostet. Kann mir denn keiner helfen???

ich hatte am Freitag PU (9 Eizellen). PU+3 (Montag) war der Prog auf 40 und zwei Tage später Pu+5 (Mittwoch) schon wieder auf 27. Wie kann das sein? Mache mir schon wieder Gedanken, ob er wohl noch weiter abfällt. Bekomme zusätzlich 2x wöchentlich Depotspritzen und 4x2 Utrogest. Bitte helft mir.

LG MopsiPupsi


  Re: Kann mir denn keiner helfen????
no avatar
   hummel7782
schrieb am 17.06.2010 19:55
Hallo Mopsipupsi!

Ich schleich mich mal aus dem SS-Forum ein. Bitte mach Dir nicht so viele Gedanken wegen dem Wert, Du machst schon alles was möglich ist! Mein Professor hat mir mal gesagt dass das Progesterom das von außen zugeführt wird im Blut nicht vollständig nachweisbar ist. Aber wenn Du schon die Spritzen bekommst, kannst Du nicht mehr tun. Ich hatte auch immer Probleme mit dem Progesteronwert und musste mich spritzen lassen, um mich nicht mehr verrückt zu machen hab ich irgendwann die Werte gar nicht mehr wissen wollen. Vielleicht hilft Dir das auch? Und noch was, ich hatte wie gesagt auch Probleme mit dem Wert und ich bin trotzdem schwanger und habe die Spritzen dann bis Ende der 12.SSW bekommen und was soll ich sagen, es hat sich dann alles von selbst geregelt smile Also versuch bitte ruhig zu bleiben und lass es Dir gut gehen, ich drück Dir die Daumen!!!

Viele Grüße
Hummel


  Re: Kann mir denn keiner helfen????
avatar    kleinesev
Status:
schrieb am 17.06.2010 19:57
Liebe MopsiPupsi,
ich kann dir leider keine schlüssige Erklärung liefern, aber deine Utro-Dosis ist ja schon ziemlich hoch (viele Frauen hier nehmen viel weniger) - versuch Dich also zu entspannen - ich weiß, die grünen Punkte smile
Frag' doch ansonsten Morgen bei dir in der Praxis noch einmal nach!

kleinesev


  Re: Kann mir denn keiner helfen????
no avatar
   blahblah
Status:
schrieb am 17.06.2010 21:05
Du bekommst schon die maximale Dosis Progesteron! Eigentlich schon etwas über, wenn du mich fragst.

Wie die anderen schon sagten, das zugeführte Prog. ist im Blut nicht messbar. Es kann ja sein, dass dein Körper als Antwort auf die extra hohe Menge zugeführtes Prog. die Eigenproduktion drosselt. Und das was du im Blut siehst ist ja die Eigenproduktion...

Versuch dich zu beruhigen. Mehr tun als jetzt geht nicht. Du tust schon alles menschlich Mögliche. Den Rest tut dein Körper, vertrau ihm! *Daumen*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020