Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Predalon Dosis zum Auslösen?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:26
wie ist das mit der dossierung vom predalon?

Sind 5.000 i.E. (1 Amp) ausreichend für 1-2-3 Follikel, also für eine Insemination?
Nimmt man 2 oder mehr Ampullen eher bei mehr Follikeln, also IVF-ICSI?


  Re: Predalon Dosis zum Auslösen?
avatar    nauka
schrieb am 16.06.2010 10:28
Hallo Chilka,

ich habe bei der letzten IVF (Antagonistenprotokoll) auch nur eine Ampulle benutzt und alles hat super geklappt.

Lieber Gruß

Nauka


  Re: Predalon Dosis zum Auslösen?
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:33
Ich musste bei beiden Behandlungen sogar nur mit 4000iE auslösen. Ich glaube, das kommt darauf an, wieviel "Schub" die EZ durch die HCG-Spritze noch bekommen sollen. Es gibt nämlich auch Fälle hier im Forum, die mit 10.000 iE ausgelöst haben. Denn springen sollen sie bei einer IVF ja nicht, sonst könnten sie nicht abpunktiert werden.


  Re: Predalon Dosis zum Auslösen?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:48
danke euch beiden... !!


  Werbung
  Re: Predalon Dosis zum Auslösen?
avatar    *Hasenmama*
schrieb am 16.06.2010 10:56
Ich hatte, egal ob bei ICSI oder Kryo immer 5000iE.


  Re: Predalon Dosis zum Auslösen?
avatar    Danielle
schrieb am 16.06.2010 13:23
Hallo chilka,

für eine INS reichen 5.000 Einheiten aus, bei einer IVF/ICSI werden auch mal mehr gegeben, wenn es viele Follikel sind (und keine Überstimulation droht).

Viele Grüße
Danielle




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021