Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  komische Blutung
no avatar
   Nini
Status:
schrieb am 14.06.2010 19:28
Ich hatte vor ein paar Tagen schonmal geschrieben, weil ich verunsichert war, über meine Clomifen-Dosierung. Hier nun eine andere Frage, aber essentiell auch zum Clomifen:
Ich wohne nicht in Deutschland und bin deshalb derzeit auch nicht bei meiner eigentlichen Frauenärztin in Behandlung. Mein Frauenarzt, den ich erst seit kurzem aufsuche, hier hat nach einigen Untersuchungen festgestellt, dass bei mir kein Eisprung stattfindet. Er hat mir Clomifen verschrieben, nun nach erneutem Nachfragen mit einer Anfangsdosis von 100mg. Ich sollte dann aber erstmal 10 Tage lang Progesteron-Tabletten nehmen (bis vergangenen Dienstag), damit meine Tage nicht wieder ewig auf sich warten lassen.
Seit Freitag blute ich altes, dunkles Blut aus und er meinte ich solle nun morgen (nicht wie erst besprochen am vergangenen Sonntag) mit der Einnahme beginnen.
Ich bin ein wenig verunsichert jetzt und würde gerne eure Meinung hören:
Warum besteht meine "Periode" derzeit nur aus altem Blut? Wenn meine richtigen (also "frischen") Tage noch kommen, ist die Einnahme des Clomifen dann nicht zu früh? Wie schlägt es denn an, wenn es wirklich zu früh für die Einnahme ist??
Ich mag meinen Arzt hier, aber manchmal gilt ja wirklich "andere Länder, andere Sitten" und ich weiß nicht, ob das gerade unbedingt besser ist... smile
Ich habe meiner Frauenärztin in Deutschland auch eine Email geschrieben, aber das kann bestimmt dauern, bis ich Antwort bekomme (Zeitverschiebung ist zu groß zum Anrufen...). Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen??


  Re: komische Blutung
no avatar
   *Jane*
schrieb am 14.06.2010 19:44
Vermutlich war deine Schleimhaut nicht so richtig hoch aufgebaut, so dass das durchaus schon die normale Mens sein kann. Da das schon seit Freitag so ist und du vorher Progesteron genommen hast, kommt vermutlich keine richtig starke frische Blutung mehr. Ich denke, es ist ok, wenn du mit Clomi beginnst, so wie es dein Arzt gesagt hat.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: komische Blutung
no avatar
   Nini
Status:
schrieb am 14.06.2010 19:51
Puuh, okay, danke. Dann fang ich damit mal morgen an! smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020