Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Mega sauer, was würdet ihr in unserer Situation machen?
avatar    Goldstaub
Status:
schrieb am 14.06.2010 09:47
Hallo an alle,
wie oben schon erwähnt, bin ich sowas von stink sauer, habe ich doch eben mal so nebenbei erfahren das unser Arzt , mitte diesen Monats gar nicht mehr in der Klinik ist, aber nicht von ihm selber, nein von der Sprechstundenhilfegrmpf... nicht ein Ton hat er zu uns gesagt davon.
Ich war ja sowieso unzufrieden da sie ja nicht mal für nötig hielten Blut abzunehmen als meine leichte Blutung anfing, und er vor TF nicht mal einen US gemacht hat um zu schauen ob noch Flüssigkeit in der Gebärmutter ist nachdem ich so überstimmuliert war und schon nam TF-Tag starke Schmerzen hatte.
Ich möchte jetzt gerne wechseln, nach Lübek und wollte euch mal fragen ob ihr wisst wie die dort sind, wie teuer ein Kryotransport wäre?

Ich muss mich erstmal runterfahren, weil ich so mega stinkig bin, wechseln wollten wir ohnehin ja schon wenn es mit dem Kryoversuch nicht klappt, aber so schnell....man hätte ja wenigstens sagen können das er nicht mehr da ist , wenns nicht klappen sollte, dann hätte ich mir davor schon ne andere Klinik gesucht....naja euch erstmal nen schönen Tag....

Lieben Gruß Goldi


  Re: Mega sauer, was würdet ihr in unserer Situation machen?
no avatar
   spocki80
Status:
schrieb am 14.06.2010 09:55
Hallöchen,

na toll, das ist ja echt blöd!!! Sowas kann man ja nun echt nicht auch noch gebrauchen!!!! Man kann ja wenigstens mal seine Patienten informieren!!!! Da würd ich auch wechseln. Wir sind auch am überlegen, ob wir wechseln werden! Irgendwie kommt uns das alles etwas komisch vor! Ist denn Dein jetziger Versuch tatsächlich negativ ausgegangen??? Ich hab heute auch Blutungen, also wohl ziemlich negativ. So ein @§$&§!


  Re: Mega sauer, was würdet ihr in unserer Situation machen?
avatar    Goldstaub
Status:
schrieb am 14.06.2010 10:19
Hey Spocki,
ja also der Versuch ist negativ, habe ganz doll Blutungen heute Nacht bekommen, brust tut nicht mehr weh und ich habe gestern auch schon die Crinone abgesetzt.
Ich habe jetzt ne neue Klinik angerufen auch in Hamburg , sie scheinen sehr nett zu sein und der Kryotransport ist auch umsonst weils innerhalb der Stadt ist.
Ja merkwürdig war es dort auch irgendwie, naja wir werden mal sehen was die Freitag zu unserer Situation sagen und wie es weiter geht.
Da ist man schon unten wegen dem negativ und dann kriegt man sowas nebenbei zu erfahren, wahnsinn.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.06.10 10:21 von Goldstaub.


  Re: Mega sauer, was würdet ihr in unserer Situation machen?
avatar    kleinesev
Status:
schrieb am 14.06.2010 10:21
Hi Goldstaub,
ich finds auch ätzend die Situation, aber hast Du die Nachfolgerin von D., Frau N. kennengelernt? Sie macht einen äußerst netten Eindruck!
Ich bin übrigens so zufrieden mit D., dass ich wahrscheinlich mitwechseln werde!
Viele Grüße
kleinesev




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023