Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  worst case
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 14.06.2010 08:59
Guten Morgen....muss mir den Stand meiner Warteschleife einfach mal von der Seele schreiben....ich weiß, mir kann a) keiner helfen, b) keiner was raten und ich muss c) sowieso warten bis die Mens oder der BT kommt.

Die erste Woche der Warteschleife ist nun also um und ich muss sagen, dass ich eigentlich recht entspannt damit umgehen konnte. Klar, ich hab (fast) den ganzen Tag im Forum verbracht, aber ich hab mich auch geschont, entspannt und mal alle fünfe grade sein lassen. Seit gestern nun bemerke ich Veränderungen, die mir die Hoffnung nehmen und langsam beginnnen mich kirre zu machen traurig
Der Busen spannt nicht mehr so dolle (obwohl er wegen des Prog. sicher noch megagroß ist, aber er ist halt nicht mehr so empfindlich, v.a. die Brustwarzen durfte ich letzte Woche kaum berühren ohne vor Schmerzen zu wimmern. Und heute morgen dann beim Utro nachschieben kam der erste richtige Stich...da hatte ich dunkelbraun-blutigen Schleim am Toi-papier und das schon bei TF+7 sehr treurig. Seitdem höre ich natürlich noch genauer in mich rein und bemerke ein dumpfes Ziehen im Unterleib, nicht so ein Stechen, wie ichs von den Eierstöcken in den letzten Tagen gewohnt war, sondern eben eher die mensartige Richtung. Mein ganzer Kopf dreht sich nur um das Thema...aber eben seit heute nicht mehr vorfreudig sondern traurig...ach alles scheiße...

Danke fürs Zulesen


  Re: worst case
no avatar
   blahblah
Status:
schrieb am 14.06.2010 09:13
Hasi, Schmiere am TF+7 kann Einnistungschmiere sein. Und wenn du Brevactid gespritzt hast, dann ist das mit den Brüsten daher, die haben von dem Brevactid geschmerzt, nicht aus anderen Gründen. Und mensartige Schmerzen hatte ich auch vor der Schwangerschaft. Also du siehst, das Glas ist halb voll oder halb leer, je nach Stimmung. Ich drück dir die Daumen!


  Re: worst case
no avatar
   Birgit1984
Status:
schrieb am 14.06.2010 09:17
Hey du, mir gehts momentan nicht anders. Jedes ziepen wird genauestens Analysiert.
ich hab auch öffters mal kurzes Mensartiges ziehen im unterleib, aber das kann vorkommen lt. Arzt und hat nichts zu bedeuten und das mit deinem bräunlichen Ausfluss können wirklich Einnistungsblutungen sein. Kommt zwar lt. meinem Doc so ca. ab TF + 5 aber viell. hats einfach ein bischen länger gebraucht.

Hoffe das beste für dich!


  Re: worst case
no avatar
   spocki80
Status:
schrieb am 14.06.2010 09:19
Hallo Hasi,

so ein @%$&/§!!! Mir gehts genauso! Aber ich bin schon an TF+11. Bei mir sind es definitif keine Einnistungsblutungen. Bei Dir könnte das aber wirklich noch sein!!!! Ist also echt noch alles drin!!!


  Werbung
  Re: worst case
no avatar
   Thinka906
schrieb am 14.06.2010 09:20
Hallo liebe Hasipuffer,

ach Mensch, lass dich mal knuddel ! Diese blöde WS macht einen aber auch fertig.
Wenn ich irgendwie könnte, würde ich dir gerne dsa entspannte Warten zurückgeben! Meine Vorschreiberin hat Recht, es ist ja wirklich alles möglich, es ist einfach zu früh, um irgendwelche Schlussfolgerungen zu ziehen. Aber das weißt du ja aich selbst streichel

Ich drücke dir ganz fest die für ein positives Ergebnis und wünsche dir, dass die restliche Zeit schnell vergeht.

Liebe Grüße,

Kristina


1. Runde:
Dez 06 - Nov 07: 2x ICSI + 2x Kryo (negativ)
Feb 08: 3. ICSI (positiv)

2. Runde:
Jan 2010: ICSI wird IUI (negativ)
Apr 2010: 1. ICSI (positiv)


  Re: worst case
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 14.06.2010 09:21
Einnistungsblutungen sind Märchen...traurig

Aber danke für Eure lieben, tröstenden Worte!!!


  Re: worst case
avatar    Flora33
Status:
schrieb am 14.06.2010 09:54
Drücke feste die Daumen, dass alles gut geht und du schwanger bist Ich hatte leider bei TF+8 schon meine Mens bekommen, das war leider keine Einnistungsblutung.


  Re: worst case
avatar    Floydine
Status:
schrieb am 14.06.2010 09:55
Liebe Hasipuffer, erstmal knuddel,,,
Und dann schau mal her, EN-Blutungen sind nicht unbedingt Märchen: [www.wunschkinder.net]
Und wenn unser Doc das schreibt, dann glauben wir das mal, oderJa?
Für die zweite WS-Woche wünsche ich dir:
- einen drastischen Rückgang der grünen Punkte
- pralle, furchtbar schmerzende Brüste grins
- einen blütenweißen Slip
- und ein dickes POSITIV am Ende der WS!

PS.: Ich kann dir versichern, dass alle Zeichen (bis auf eine starke, rote andauernde Blutung) alles oder ncihts bedeuten können. Meine Brüste haben abwechselnd geschmerzt und dann wieder nciht, und der Test war em Ende positiv. Es nützt einfach ncihts, da was reinzuinterpretieren knuddel

Es drückt dich ganz fest,
Floy


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.06.10 10:05 von Floydine.


  Re: worst case
avatar    tonihase06
Status:
schrieb am 14.06.2010 10:04
Halli hasipuffer,

lass dich mal feste Knuddeln.

Ich kann dir leider auch nix anderes schreiben - ich würde das mal als ein gutes Zeichen deuten, denn wenn es jetzt anders zieht, könnte sich das in der GM festgebissen haben und das kann wirklich ganz klein bisschen bluten und das wäre dann schon braun, wenn es unten ankommt *sorry* Ich werd rot

Versuch das Glas halbvol zu sehen, ist schwer ich weiß, aber kannst dich noch an Blume32 erinnern? Sie war auch voll negativ eingestellt und so sicher, dass es nicht geklappt hat und nun? Bumm hcg 805!

Das wünsch ich dir auch ganz dolle und von ganzem Herzen, dass eure Mühen schon bald, nächste Woche, belohnt werden.

GLG Tonihase


  Re: worst case
no avatar
   Eisblume74
Status:
schrieb am 14.06.2010 10:37
Liebe Hasipuffer,

komm erst mal her.knuddel Ich kann ja nun leider nicht von eigenen Erfahrungen berichten... ABER: Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass all die komischen Veränderungen und Anzeichen eine völlig andere Erklärung haben als die, dass es nicht geklappt hat!

Ganz liebe Grüße


  Re: worst case
avatar    geckoline
Status:
schrieb am 14.06.2010 11:22
Liebe Hasipuffer,

oh ja, ich kann dich sooo gut verstehen! Ich würde so gerne den Kopf in der WS abgeben. Einfach nicht denken, alle Zeichen ignorieren. Das schlimme an dem Forum ist ja, dass wir so gut informiert sind und wissen, was alles auf die Mens deuten könnte. Aber das gute ist, das kann auch alles auf eine schwanger deuten! Und das tolle an dem Forum ist, dass wir hier doch schon sooo viele Fälle hatten, wo jemand SB hatte und doch ging alles gut! Und wenn es braunes Blut war, egal, ob Einnistungsblung oder nicht, dann war es altes Blut, was du da los geprockelt hast mit dem Utro! Und was interessiert und altes Blut!

Lass dich knuddel. Ich wünsch dir die Gelassenheit zurück. (Ja, leichter gesagt als getan!) Und das das ganze auf und ab die Hormone sind, die grade flick flack schlagen, weil sich da was eingenistet hat!!!!


  Re: worst case
no avatar
   MajaB
schrieb am 14.06.2010 11:53
Hallo Hasipuffer!

Ich habe gerade eben dein Posting gelesen und kann sehr gut nachempfinden wie es dir geht. Ich bin momentan auch in der WS. TF 10. Mein BT ist am 21.06. Heute morgen hatte ich so ein Ziehen im UNterleib dass ich mich krümmen musste und danach kreisten meine Gedanken auch nur darüber, dass es bestimmt Mens anzeichen sind und es eh nicht geklappt hat. Aber es tröstet hier mal reinzulesen und zu wissen frau ist nicht alleine. Dass alle schreiben, dass Schmerzen egal welcher Art nix aussagen, hat mir schon geholfen! Ich denke ganz fest an dich und dass du auf alle Fälle einen wunderschönen schwanger bekommst smile
Und zur Ablenkung unbdeingt WM gucken! Hilft mir total!!

Liebe Grüße
Maja


  Re: worst case
no avatar
   Viktoria1
schrieb am 14.06.2010 12:11
Liebe Hasipuffer,

ich möchte dir einfach nur alles Gute wünschen. Wollen wir mal hoffen, dass es Einnistungsblutungen sind.
Gibt es manchmal wohl wirklich.

Alles Liebe
Vicky


  Re: worst case
avatar    tonihase06
Status:
schrieb am 14.06.2010 12:20
Ja WM-Gucken hilft.

Ich glaub, auf Toni hat das abgefärbt grins - hab in der Schwangerschaft (man das ist tatsächlich schon 4 Jahre her) immer vorm TV gesessen, erst noch im Radiostudio selbst die Spiele moderiert und dann als ich nicht mehr durfte, zu Hause alles geguckt was ging - das hilft wirklich.

Kannst ja noch zur Unterstützung so eine Vuvuzela kaufen und der Mens mal gehörig den Marsch blasen - da traut die sich 9 Monate nicht mehr aufzukreuzen. grins

Ganz dolle drück und quetsch

Tonihase


  Re: worst case
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 14.06.2010 12:28
Zitat
tonihase06
Kannst ja noch zur Unterstützung so eine Vuvuzela kaufen und der Mens mal gehörig den Marsch blasen - da traut die sich 9 Monate nicht mehr aufzukreuzen. grins
Tonihase

ROFL

Ach, Ihr seid so lieb...ich hoffe, das gute Zureden hilft, ich denk mir dann bloß immer, dass auch ansonsten nie das nötige Quäntchen Glück habe...egal um was es geht, warum sollte es also grade diesmal so sein? Es gibt hier soooo viele liebe Mädels, die schon echt mehr durchhaben....die wären doch viel eher mal dran und haben es mindestens genauso verdient!!!
Wie soll das nur den Rest der Woche werden...jedes Mal Schiss vor dem nächsten Gang zum Toi Gute Nacht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021