Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage zu Kyroversuch...
avatar    Estefania81
Status:
schrieb am 11.06.2010 21:26
Hallo Ihr Lieben,

diesen Monat haben wir das OK bekommen mit dem 1. Kyroversuch zu beginnen.

Habe heute mein Rezept zugefaxt bekommen da ich keine Zeit fand 200 km hinzufahren,

es stehen außer Progynova, noch Utrogest und ASS 100 drauf.

Mein Arzt sprach davon das ich am 1 ZT mit einer Tablette Progynova täglich beginnen soll und dann am 7 ZT zum Ultraschal kommen.

Nun konnte ich keinen mehr in der Klinik erreichen, meine Frage wäre soll man die anderen Sachen dann auch schon mit dem 1 ZT einnehmen

oder erst paar Tage vor dem Transfer, wie bei dem Frischversuch, sprich nach der Punktion??

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, denn morgen ist auch keiner in der Klinik und ich vermute meine Mens setzt bald ein.

Habt ihr ebenfalls nur 1 Tablette 4 Tage genommen und dann 2 Tabletten ab den 5 Tag?


  Re: Frage zu Kyroversuch...
no avatar
   Whity
schrieb am 11.06.2010 21:29
mit ASS kenne ich mich nicht aus, aber Utrogest nimmst du erst in der zweiten Zyklushälfte.
Viel Glück!
Whity


  Re: Frage zu Kyroversuch...
avatar    Speedy
Status:
schrieb am 11.06.2010 21:38
Hallo!

ASS musste ich schon vom 1. Zyklustag an nehmen, Utrogest erst ab dem 15. ZT.

Drücke die Daumen!


Liebe Grüße
Steffi


  Re: Frage zu Kyroversuch...
avatar    Estefania81
Status:
schrieb am 11.06.2010 21:57
vielen Dank für Eure Antworten, dann werde ich die ASS 100 auch einnehmen,
Habe ich es vom Arzt richtig verstanden mit 1 Tablette täglich?
Ich habe bei vielen gelesen, das die Dosis viel höher war....


  Werbung
  Re: Frage zu Kyroversuch...
no avatar
   Whity
schrieb am 12.06.2010 08:06
ich würde erstmal eine nehmen. erhöhen kannst du ja ab montag immer noch.
viel glück!
Lieben gruß,
whity


  Re: Frage zu Kyroversuch...
no avatar
   Manulein
schrieb am 12.06.2010 14:51
Hallo

normalerweise wird ASS 100 mg gegeben, nehme es auch so ein. Wenn du mehr nehmen müsstes hätte er dir ASS 300 mg aufgeschrieben.
Ich hab glaub ich schon ehr angefangen mehr Progynova zu nehmen, aber meine Schleimhaut ist auch meist seeeeeehr langsam beim aufbau, deshalb musste ich erhöhen, hatte ausser letztes mal immer Pflaster genommen, die wirkten aber nicht mehr richtig.

Kryos sind toll !!!

Ganz liebe Grüße
Manu




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021