Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  Apomei
Status:
schrieb am 15.04.2011 11:23
Ist wirklich eine sehr schöne Begrüßung – vielen Dank dafür!
Kann ich heute gut brauchen, da ich wirklich deprimiert bin – wir hatten unseren ersten Kryo Transfer am 28.03.11 und bis gestern abend hatte ich echt gedacht wir haben es geschafft – aber dann gings los – echt gemein, normalerweise habe ich einen 26Tage Zyklus – da macht man sich an Tag 33 schon Hoffnungen….

Liebe Grüße apomei


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  261107
schrieb am 19.04.2011 09:00
Eine wirklich nette Begrüßungwinkewinke

Ich bin auch neu hier und versuche mich gerad zurecht zu finden.

Ich bin Judith und bin bereits Mama einer 3 Jährigen Maus. Ich habe damals durch Zufall mit 23 Jahren Erfahren das ich PCO habe, da damals kein Kiwunsch bestand war es kein Thema für mich. 2 Jahre später dann sollte es losgehen, meine FÄ verscgrieb mir Metformin und ich wartete auf einen Eisprung und meine Regel...doch bevor sich das alles Regulierte war ich schon Schwanger und das im 3. MonatIch werd rot! Ich hab vorher nichts bemerkt, da ich nicht nach 4 Monaten Metformin so schnell damit rechnete.

Jetzt möchten wir ein Geschwisterchen für unsere Maus und ich habe letztes Jahr im September meine Pille abgesetzt und erstmal gewartet ob sich nicht vielleicht doch was tut. Aber bis heute keinerlei Anzeichen auf einen Eisprung. Es wurde im Februar eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, nehme L-Throxin und seit März Metformin.

Wir sind gespannt wie es weiter geht bei uns...Ich freu mich sehr


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
avatar  Mariasnickname
Status:
schrieb am 20.04.2011 11:15
Hallo,
erstmal danke für die viele Infos für Neulinge, finde ich serh nützlich. Ich habe manchmal Probleme im Forum, einige der Abkürzungen zu verstehen. Gibt es vielleicht irgendwo eine Liste?
Vielen Dank und viele Grüße,


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  Imelda
Status:
schrieb am 28.04.2011 20:53
Liebes Berghexchen,

habe mich gerade extra registrieren lassen, damit ich Dir antworten kann.

Ich bin 34 Jahre alt und habe bereits einen Sohn, der 2009 bei der ersten ICSI entstanden ist.

Im Februar/März diesen Jahres haben wir angefangen, uns an seinem Geschwisterchen zu versuchen. Ich war total sicher, dass es wieder sofort klappt, aber der erste Versuch war negativ.
Ab Mai werde ich wieder anfangen zu stimulieren. Einen Kryotransfer hatte ich noch nicht, wir hatten bei unserem ersten und auch dem letzten Versuch keine überzähligen Embryonen.

Wie geht es Dir denn jetzt und wo stehst Du gerade?

Ich würde mich wirklich sehr freuen, von Dir zu hören.

Imelda


  Werbung
  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  tariska
schrieb am 11.05.2011 13:08
Hallo Zusammen,
ich bin zwar selbst noch nicht soweit....

Eigentlich wollte ich nur allen Päärchen die sich wirklich nichts mehr als ein Kind wünschen, das ganze Glück der Erde wünsche, dass dieser ihr Wunsch auch in Erfüllung geht. Alles alles alles Gute und gebt nie auf!

Eine Bekannte von mir hat es 20 Jahre lang versucht und als sie schon längst nicht mehr damit rechnete hat es dann doch noch geklappt! Die Hoffnung stirbt zuletzt. Gebt nie auf!

Liebe Grüsse
Tariska


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
avatar  BOSI
Status:
schrieb am 14.05.2011 19:47
Hola ihr lieben,

ich bin auch neu hier habe mich schon ein wenig umgeschaut und auch schon ein wenig gepostet.....was ich bisjetzt gelesen habe
macht wirklich mut vor allem weil wirklich alle in einem Boot sitzen und man sich gegenseitig mut machen kann finde ich wirklich tollvertragen.....
Wir fangen jetzt im Juni mit unserer 1.IVF an und hoffentlich bleibt es auch die letzte ..

Danke für den Einstiegsblog Blume
Grüßle Sissi


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  Esperanza71
Status:
schrieb am 16.05.2011 01:45
Vielen Dank, das ist eine Erleichterung sich austauschen zu können, da wir Kinderwunschbehandlung geheim halten. Habe im April 1 Icsi gehabt, Pos, Fg in 5 Wo. Morgen wieder Punktion, nur 3 Follikel und viele Ängste, da ich schon 39 bin und immer wieder lese, dass es schwer wird ein Kind zu bekommen. Ich bewundere die Ausdauer vieler hier. Darf mich nicht beschweren, da ich schon ein wundervolles Kind (12 J ) habe, allerdings hätten mein Mann ( sehr schlechtes Spermiogramm ) und ich sehr gerne ein eigenes.


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  Monsen22
Status:
schrieb am 22.05.2011 18:59
Hallo zusammen und lieben Dank für die nette Begrüßung!

Ich habe mich nun auch endlich dazu entschlossen diesem Forum beizutreten, da ich eigentlich immer wenn ich im Netz nach Antworten gesucht habe, hier auf eurer Seite gelandet bin! Die Beiträge sind größtenteils sehr hilfreich und es spendet Trost sich mit Gleichgesinnten austauschen zu können! Ebenso schöpfe ich Mut für den weiteren Weg zum Wunschkind!!

Ich bin "noch" 34 Jahre alt und seit 2 Jahren verheiratet.

Kinderwunsch seit 3Jahren

1/2 Jahr Einnahme von Clomifen : Ohne Erfolg
3 Zyklen "stimuliert" : Ohne Erfolg
Aug 10 : ICSI : positiv FG 8SSW
Dez 10 : Kryo :negativ
April 11: Kryo :positiv FG 6SSW
nächste Kryo voraussichtlich im Juni
außerdem läuft zur Zeit die HLA Typisierung in Kiel


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  mama0407
schrieb am 13.06.2011 14:30
Hallo

Ich bin auch neu hier,ich schaue mich mal ein wenig um,wenn fragen sind her damit. Achja ich heisse Sabrina und bin 31 Jahre alt.


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  IgelMaus
schrieb am 14.06.2011 18:19
Hallo Ihr Lieben,

bin seite heute registriert. Danke für die nette Einleitung. Finde es wirkllich super, dass es solch ein Forum gibt, denn wirklich reden kann mann darüber nur mit seinem Partner oder Paaren die das erleben / erlebt haben.

Ich bin Mandy (29 Jahre)
Kinderwunsch seit 2008


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  LadyMilka
schrieb am 08.07.2011 23:22
Hi,

ich habe schon viel aus diesem Forum gelesen und mich jetzt aus "akuterem" Interesse angemeldet...

Ich bin 26 Jahre jung und habe - im Grunde genommen - keinen Stress... ich habe 6 Jahre lang die Dreimonatsspritze bekommen. Januar 2010 die letzte... Seitdem dreht mein Körper durch... am Anfang habe ich ca. alle 2 Monate eine Art Zyklus gehabt, danach 6 Monate nichts... Mönchspfeffer von meiner FA bekommen ohne Wirkung, Frauenmanteltee und Himbeerblütentee ohne Wirkung. Ich muss dazu sagen, dass ich das alles noch nicht so eng betrachtet habe, musste vor allem erst mal mit dem "Entzug" klar kommen und dem Gewichtsverlust nach Absetzen der Spritze...

Nun hatte ich jetzt im Juni das erste Mal einen richtigen Zyklus und da man ja genug gelesen hat auch direkt ne knappe Woche nach möglicher "Befruchtung" "Einnistungsschmerzen"... im Moment fühlt es sich aber wieder wie normale Regelschmerzen an... naja wenn ich das so lese bin ich wohl doch nicht ganz so entspannt... aber bis jetzt haben sich immer alle SS-Symptome nach dem negativen Test in Luft aufgelöst... Also ist dann wohl ab 17./18. Juli Ruhe mit den komischen Gefühlen...

Naja ich will mich jetzt so langsam intensiver mit dem Thema befassen und habe mich deshalb angemeldet... mein Freund und ich hätten schon gerne quasi jetzt sofort ein Baby, aber ich weiß ja auch, dass wir noch Zeit haben...

Also sorry, wenn ich ein bissl wirr rede... Ich bin also 26 Jahre jung, vergeben, arbeite viel & studiere nebenher & finde meinen Ausgleich im Yoga und im Schlagzeugspielen... wir haben eine schwarze Mopsdame daheim, die uns die Freizeit versüßt...

LG & auf viele neue Informationen! Milka smile


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
avatar  Katze40
Status:
schrieb am 21.07.2011 01:14
Hallo zusammen,

Lese schon lange Zeit still mit und habe mich jetzt doch mal registriert. Ich bin grade 40 geworden und habe leider nicht mehr die besten Voraussetzungen mit erhoehtem FSH und sehr niedrigem AMH. Ich habe meinen Mann erst recht spaet kennengelernt, darum bin ich (leider) etwas aelter ueber die Familienplanung geworden. Wir planen noch eine weitere (4.) IUI mit Stimu, dann haben wir alle Vorraussetzungen fuer eine IVF erfuellt (habe eine amerikanische Krankenversicherung die 4 erfolglose IUI Versuche fordert). Allerdings waere es schoen wenn es vorher noch per IUI funktioniert.

LG and viel Glueck wuensche ich allen hier !


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  Sabcia179
schrieb am 22.07.2011 22:54
Hallo an alle da draußen! winkewinke

Vielen Dank für die nette Begrüßung. Auch ich lese hier schon lange still mit...
Ich bin 31 Jahre alt und habe gerade meine erste ICSI hinter mir. Der Transfer hat am 11.07.2011 stattgefunden und so eben habe ich meine Mens bekommen sehr treurig, 3 Tage vor dem Bluttest. Wenigstens ist jetzt der Wartewahnsinn vorbei. Auch wenn man sich einredet, dass man sich nicht verrückt macht, war mein erster Gedanke morgens und mein letzter Gedanke abends "hat es geklappt" "hat sich ein Krümelchen eingenistet" ... ?? Es sollte nun doch nicht sein und so hoffe ich auf eins der noch 5 übrigen Eisbärchen. Hat jemand gleich im nächsten Zyklus Kryotransfer gemacht? Oder sollte man lieber seinem Körper noch mal Ruhe geben? Ich freue mich auf Eure Antworten!

Dieses Forum gibt Mut und Hoffnung nicht aufzugeben!
Danke schön Blume


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
avatar  Andastra
Status:
schrieb am 27.07.2011 10:04
Hallo und guten Morgen zusammen!

Seit längerem bin ich stille Mitleserin in diesem Forum und habe mich nun entschlossen, mich "offiziell" zu euch zu gesellen.

Nach Absetzten der Pille blieb die Mens aus, daraufhin wurde PCO mit Insulinresistenz festgestellt.
Metformin habe ich nicht vertragen, so dass mein Partner und ich (wir sind nicht verheiratet) nun in der KiWu Praxis in Behandlung sind.
Wir fühlen uns gut aufgehoben dort.
Zur Zeit durchlebe ich meinen ersten Stimmu Zyklus mit Puregon und alles ist noch sehr neu für mich.
Ach ja, ich bin 29 Jahre alt und komme aus NRW.

Viele liebe Grüße,
Andastra


  Re: Bin ich hier richtig? Willkommen !!
no avatar
  bini67
schrieb am 01.08.2011 20:52
hallo eine frage an alle,bin neu hier und weiß nicht wo ich das aktuell hinschreiben soll.

also ich bin im ersten zyklus mit utrogest.mein frauenarzt hat es mir verschrieben,weil mein zyklus nur ca.alle 21-24 tage ist,und ich vorher immer 2 tage schmierblutungen habe ein kind wünsch ich mir so sehr.

eisprünge habe ich immer,und immer schon am 10 oder 11.tag.wie auch in diesem zyklus.am 19.07.2011
ab 14.zyklustag soll ich utrogest 2x vaginal nehmen.heute nehme ich es den 11. tag
nun habe ich aber am 9tenzyklustag nach eisprung, nur einmal ganz kurz frisches helles blut gehabt morgens beim toilettengang,und dann nichts mehr.kann das eine einnistungsblutung gewesen sein?
nun bin ich schon am25 zyklustag fühle mich schwanger aber der test war am 23 tag negativ.
eigentlich nehme ich das utrogest ja länger,weil ich meine regel schon gestern normal hätte bekommen müssen,ich soll es aber 14 tage nehmem um den zyklus zu normalisieren
oh man ich hoffe das war verständlich.bitte kann mir jemand helfen?kann ich hoffen?danke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.08.11 20:57 von bini67.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019