Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Behandlung mit Metaformin ...
no avatar
   anni06
schrieb am 03.12.2009 14:39
Hallo, ich bin gerade etwas hin und her gerissen. Bei mir wurde ein Test auf das pco-syndrom gemacht. Die Werte sind grenzwertig ... Außerdem wurd auf Diabetis getestet. Der Wert ist leider auch etwas Grenzwertig. Jetzt hat mir der Arzt eine Therapie mit Metaformin empfohlen ... was ist Eure Erfahrung und Meinung dazu???

Danke und viele Grüße
Anika


  Re: Behandlung mit Metaformin ...
avatar    ~Annika~
schrieb am 03.12.2009 15:12
Liebe Anika - meine fast Namensvetterin zwinker
ich habe auch PCO und habe eine lange Zeit mit Metformin probiert.
Es gibt hier einige wo es geklappt hat(dazu müsstest Du aber im schwanger-Forum fragen)
Bei mir hat es leider nicht geklappt und wir haben es dann einfach irgendwann
abgesetzt. Zudem habe ich es leider sehr schlecht vertragen - hatte ständig Probleme
mit der Toi, aber wenn Du die Ernährung ein bisschen umstellst, dann geht es.
Möglichst wenig Fett z.B das hatte bei mir schon geholfen!
Ich ganz feste meine Daumen!!
Alles Liebe,
Annika


  Re: Behandlung mit Metaformin ...
no avatar
   Flumflöh
Status:
schrieb am 03.12.2009 15:28
Also bei mir hat es auch mit Metformin und Clomifen geklappt.
Einen Versuch ist es allemal wert.


  Re: Behandlung mit Metaformin ...
no avatar
   Babe2303
schrieb am 03.12.2009 21:24
Hallo Namensvetterin,

habe auch PCO hängt aber sehr wahrscheinlich mit meinem Übergewicht zusammen. Habe metformin ein Jahr genommen und hatte nur Zwischenblutungen, aber keinen ES - leider. Ich habe aber auch nicht so auf meine Ernährung geachtet!!! Das ist mit das fatale, weil sonst hätte es klappen können - die Hoffnung habe ich noch nicht aufgegeben, dass ich noch ein drittes Kind bekomme!!! Manchmal hat man es selbst in der Hand und manchmal auch nicht!

LG babe


  Werbung
  Re: Behandlung mit Metaformin ...
no avatar
   Helene12
schrieb am 04.12.2009 13:53
Hallo Anika,

nehme zu Zeit auch Metformin. Habe eine leichte Insulinresistenz (normalgewichtig, kein PCO, Hormone normal) - habe schon bemerkt das die KIWU-Klinik das gern dazuverordnet. Soll das männliche Hormon drücken und die Einnistung begünstigen.
Ich vertrage es sehr schlecht (Übelkeit, anfangs Durchfall). Habe auch nicht gesteigert. Bin immer noch bei der Anfangsdosis von 1/2 (500) am Abend. Sollte eigentlich schon bei 1/2-1/2-1/2 sein. Werd ich glaub ich nie hinkommen. Wir werden sehen.

LG Helene


  Re: Behandlung mit Metaformin ...
no avatar
   gluecksfee
schrieb am 04.12.2009 18:54
Hallo zusammen

hab ja meine geschichte auch schon mal geschrieben und würd hier auch gerne was dazu sagen.

nehme jetzt seit einem halben Jahr metformin (männl. hormone viel zu hoch und diabetes test grenzwertig)

meine Hormone sind jetzt wieder (mit metformin und diane) im normal bereich, habe jetzt pille abgesetzt und warte jetzt auf morgen oder übermorgen auf meine tage. fange dann am 3. Tag mit Clomi an, mal sehen was das wird.

Ich würde so gerne schwanger werden! Ich arbeite mit Kindern und Kinder sind (wie wahrscheinlichbei allen hier) mein leben,

Ich drück euch allen ganz ganz fest die daumen


lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021