Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Brauch mal Eure Hilfe!!!Chronische Chlamydien
no avatar
   nutellaschnutte
Status:
schrieb am 03.12.2009 09:36
Hi Leute, ich bin mal wieder hier.....
Ich hatte im November eine fehlgeschlagenen ICSI..... Das war die erste ICSI, sonst immer IVF( das 5. Mal!!)

Frau Dr. Reichel-Fentz hat bei mir vor 2 Jahren Chlamydien festgestellt, wohl chronisch, weil mein FA konnte bei einem Abstrich nicht viel feststellen...und nach einmal Antibiotikum, war wieder alles gut..

Irgendwie setzt sich nichts fest, obwohl immer alles gut aussieht....

Kann es sein, dass es an der Infektion liegt???
Muss man vielleicht anders vorbehandelt werden, wenn man chronische Chlamydien hat???

Hat jemand auch sowas??


Bin echt am Ende, weiss nicht mehr weiter...

verzweifelten Gruss


  Re: Brauch mal Eure Hilfe!!!Chronische Chlamydien
avatar    Mariii
schrieb am 03.12.2009 10:21
hi,
so viel ich weiß empfiehhlt Doc REiche ldoch bei chronischen Clamidien Cortison zur Stimmu?
Weiß nur das eine Bekannte von mir deshalb immer Kortison nimmt.
Mehr wieß ich dazu nicht.


  Re: Brauch mal Eure Hilfe!!!Chronische Chlamydien
avatar    Sabine2010
schrieb am 03.12.2009 11:33
ich habe auch cronische Clamydien... hast du deine Werte?


  Re: Brauch mal Eure Hilfe!!!Chronische Chlamydien
avatar    *Herzensblut*
Status:
schrieb am 03.12.2009 13:18
Hey...
Ich hatte auch chronische Chlamydien, nachdem ich mit Antibiotika behandelt wurden bin, und sie mal kurz weg waren, bin ich geimpft wurden! Nach dem habe ich nie wieder was von den Schlawinern gehört smile

Lg Meli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021