Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
no avatar
   Mandy83
schrieb am 02.12.2009 08:20
Guten morgen ,


und zwar wollt ich fragen ob man so ungefähr sagen kann was die einnistung stattfindet ?

ich hatte am 30.11.TF und kann am 11.12. einen test machen !

lg susi


  Re: Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
avatar    Babe81
Status:
schrieb am 02.12.2009 08:46
Hallo Mandy,
man rechnet eigentlich mit der Einnistung ca.1 Woche nach PU! Die Einnistung kann man da nicht an einem Tag fest machen! Es ist ein Prozess, der mehrere Tage dauern kann!
Also wichtig wäre, wann du PU hattest! Ab da kann man rechnen!

Viel Glück


  Re: Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
avatar    ~Annika~
schrieb am 02.12.2009 09:20
Liebe Mandy,
schau mal hier klick: [www.wunschkinder.net]
gib einfach das PU Datum ein und dann kannst Du genau sehen, wo Du heute bist!
Wobei ich Babe recht gebe - um +/-1 Tag kann man es nicht genau sagen..
Alles Liebe,
Annika


  Re: Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
avatar    tttxf
Status:
schrieb am 02.12.2009 10:12
Huhu, in meinem Embryologie-Buch steht es ziemlich genau (aber leider funktioniert ja nicht jeder Körper wie im Lehrbuch)
6. Tag: Ankommen der Blastozyste in der Gebärmutter
7. Tag: "Andocken" an die mütterliche Schleimhaut (hier kann es zu Schmierblutungen kommen)
8-10 Tag: vollständiges Bedecken des Embryos mit Schleimhaut.
lg
tttxf


  Werbung
  Re: Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
no avatar
   User
Status:
schrieb am 02.12.2009 10:38
He Susi,
so wie ich das versteh findet das bei uns also heute, morgen....aber auf alle Fälle grad zu dieser Zeit statt smile
LG JuliaIch freu mich sehr


  Re: Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
no avatar
   Mandy83
schrieb am 02.12.2009 12:44
vielen dank ihr habt mir sehr weitergeholfen danke


hi julia

jetzt bin ich noch nervöser ggg

und ich wollte heute grossputz in meiner wohnung machen
das werd ich dann mal mlieber verschieben ggg

lg ich wünsche allen alles gute und viel glück

lg susi


  Re: Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.12.2009 13:53
Also wenn du zb. Blastos bekommst.. das ist 5 Tage nach PU.. dann sollten die PU+6/7 bei dir andocken.. wenn du 4-8 Zeller zb. an PU+2 bekommen hast.. dauerts noch ca. 4-5 Tage bis sich was festbeisst (gibt aber genug die erst später anbeissen!!)... aber mitkriegen tust du nichts davon... ich wünsch viel Glück

Ach ja... putz ruhig.. ich hab auch alles so gemacht wie immer! Den Kleinen passiert nichts! zwinker


  Re: Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
no avatar
   User
Status:
schrieb am 02.12.2009 14:06
Mensch Susi; keine Panik : allet wird gut Ich freu mich sehr...war gestern auch arbeiten (4 gruppen zum hüppen gebracht smile ) und hab zwischendurch überlegt ob datt gut ist, aber dann hab ich mir gesagt: ich bin und bleib ein bewegungsfanatiker und wenns denn dann so sein soll, dann können sich die Kleenen von Anfang an dran gewöhnen!
Wie gesagt, mach alles so, dass es Dir gut tut....freu dich heut und morgen ein wenig mehr!!!und Stress dich nicht a la Kopfkino und so....also auf in den wohnungsputz...wir beede haben noch so einige Tage Wartezeit zu überstehen....
wir halten uns auf'm laufenden, ja!!
LG Juliasmile


  Re: Kann man sagen wann sich der embryo einnistet?
no avatar
   Mandy83
schrieb am 02.12.2009 15:48
Hi Goschibär,

kannst du mir erklären was zb. 4-8 Zeller bedeutet ?
ich kenn mich da überhaupt nicht aus ! hab das schon oft gelesen doch nie kapiert was das heissen soll !

ach übrigens wünsch ich dir alles gute in deiner kugelzeit !
danke lg susi

Hi Julia,

ich bin da etwas ängstlich ich weiss ggg
ja klar halten wir uns auf dem laufenden !

alles gute daweil bis dann lg susi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020