Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Zervixschleim unter Deca ?
avatar  007 Wichtel
schrieb am 30.11.2009 18:51
Hallo, ihr Lieben,

ich habe an ZT 5 Decapaptyl Depot zur Downregulierung gespritzt, seit ZT 11 (bin heute ZT 18) habe ich klaren Zervixschleim in "ordentlicher" Menge. Ich habe mit meiner örtlichen Gyn gesprochen und sie findet es zwar auffällig, aber nicht in irgendeiner Weise besorgniserregend. Trotzdem fühle ich mich jetzt etwas irritiert. Ich hab ne Frage

Es ist geplant, dass ich ab morgen Estradiol 2 mg (1-0-1), Prednison 5 mg 1x tgl. und ASS 100 1x tgl. nehme, Kontroll-US soll am 10.12. sein. Transfer nach EZSP ist geplant für den 19.12.

Sollte ich mir Gedanken wegen des ZS machen? Mit meiner Klinik kann ich frühestens morgen sinnvoll Kontakt aufnehmen...

Verwirrte Grüße


  Re: Zervixschleim unter Deca ?
avatar  ~Annika~
schrieb am 30.11.2009 19:32
Liebe Wichtel,
Deine Verwirrtheit kann ich sehr gut verstehen streichel
Leider kann ich Dir nicht helfen traurig aber vielleicht bekommst Du ja noch
eine Antwort?! Hoffentlich bekommst Du morgen eine postive Nachricht von
der Klinik Ja
Ich ganz feste meine Daumen!
Alles Liebe&viel Kraft,
Annika


  Re: Zervixschleim unter Deca ?
no avatar
  Käfer 71
schrieb am 01.12.2009 13:39
Hallo Wichtel

Ich hatte das bei meiner ICSI auch. Mein Doc meinte das wäre völlig okay, weil man ja auch viele Östrogene bekommt. Viel Zervix heisst also nicht, dass das Ei demnächst springt (zumindest nicht unter Deca).

Drücke dir die Daumen!

Liebe Grüsse
Käfer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019