Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Was kann ich machen???
no avatar
  Agnes <3 Mami
Status:
schrieb am 30.11.2009 08:20
Hallo!
Ich hatte am 22.10 .2009 eine FG mit AS.
Mein Arzt meint ich soll mind.3 bis 6 Mon. mit dem nächsten Schwangerschaft warten,da sich mein Körper regenerieren muß.
Meine Frage : kann ich auch selbst irgendwas unternehmen um erneute Risiko eines FG zu minimieren?
Gibt es vielleicht irgendwelche Untersuchungen die man machen kann?
Dazu muß ich sagen das ich schon eine 9 jährige Tochter habe und mein FA meinte, eine FG kann jede Frau erleiden.
Ich möchte aber auf nummer sicher gehen und schon vielleicht ein wenig vorsorgen.

PS.Ich weiß das hier ist keine FG Forum,hoffe aber das mir trotzdem jemand antworten kann.


  Re: Was kann ich machen???
avatar  Mariii
schrieb am 30.11.2009 10:47
hi,
leider kommen FGs recht häufig vor und eine komplette Butuntersuchnung wird meist ab 2 Fgs angeleihert.
Als ich meine hatte, war ich erstaunt wieviele Frauen auch schon eine hatten und heute Kinder haben.
DAs mit dem regenerieren ist mittlwerweile überholt, wenn die FG recht früh war und du sonst keine Beschwerden hast, kann man emist weiter machen. DAzu gibt es was in den News nom doc, stöber mal.
Viel Kraft dir




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019