Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Frage zu Gonal-F
no avatar
  chicolinchen
schrieb am 29.11.2009 18:55
Hallo Mädels,
ab morgen werde ich mit Gonal-F die Eireifung stimmulieren(für die bevor stehende IVF).Habe mich mal ein wenig schlau gegoogelt ,und wollte mal fragen,ob es zu dem Pen von Gonal-F und dem Pulver was gemischt werden muss,Unterschiede von der Wirkung gibt.Da Preis vom Pen sowie Pulver ja fast um die hälfte günstiger ist.
danke vorab für Eure Antworten.


  Re: Frage zu Gonal-F
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 29.11.2009 19:18
Nein, die Wirkung ist die gleiche. Ich bevorzuge aus diesen Gründen daher auch das Pulver zum Anmischen. Der Pen ist halt wesentlich bequemer, man braucht keine extra Kanülen und Spritzen und spart sich das Rumgemische - für nicht so gut organisierte Leute sicherlich eine Erleichterung. Aber wenn man sich konzentriert beim Mischen und die Hygienevorschriften gerade im Hinblick auf die Mehrfachentnahme aus der gleichen Ampulle beachtet, ist das andere völlig praktikabel.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Frage zu Gonal-F
no avatar
  Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 29.11.2009 21:04
Vor drei Jahren habe ich auch selbst angemischt, kam daher, weil meine FÄ (also nicht der Kiwu-Arzt) den Pen nicht kannte. Für mich war das ok. Hatte beim ersten Versuch 19 Eizellen. Jetzt hab ich den Pen benutzt, der war auch gut und hatte 12 Eizellen. Ich geh davon aus, dass das Pulver genauso gut wirkt, der Pen eben nur bequemer ist.

LG und viel Erfolg

Charlotta




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019