Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Wer kann mir helfen?
no avatar
  cs2306
schrieb am 29.11.2009 14:49
Hallo zusammen!
Da ich rechts immer mehr ziehen hatte war ich grad kurz im Krankenhaus..
Also sehen konnte man nix, wäre auch sehr früh..HCG liegt ja auch erst bei 230...haben sie da grad gemessen, den wert von Donnerstag bekomm ich erst morgen.
Was aber nicht sooo super aussieht ist meine GMS, die war nur bei 8 mm...und die Ärztin meine das in der GM ein "Strich" wäre, das wäre ungewöhnlich bei einer intakten SS...ABER es ist noch alles drin...Ich habe natürlich ein stark erhöhtes risiko das es eine erneute Eileiterschwangerschaft ist...Falls es wieder eine ist (und ich hoffe sooooo sehr das es KEINE Eileiterschwangerschaft ist) wird min. 1, eher beide EL entfernt...Aber erstmal abwarten..seufz...Kann es sein das die GMS nicht so super ist durch die DR mit dem Synarela?? Eigentlich wollten wir ja jetzt unsere 1. IVF machen.

LG
Sarah


  Re: Wer kann mir helfen?
no avatar
  sheba
schrieb am 29.11.2009 14:55
Ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, aber ich hoffe Dein FA kann es, und es ist alles ok bei Dir......

Wünsch Dir ....Alles Gute........und steigenden HCG-Wert.....und intakte Schwangerschaft......

Viel Glück, sheba


  Re: Wer kann mir helfen?
no avatar
  sjun
Status:
schrieb am 29.11.2009 15:02
Kann dir leider bei deinen Fragen auch nicht helfen, aber wünsche dir, dass alles gut geht und dein Baby sich gut entwickelt


  Re: Wer kann mir helfen?
no avatar
  Giräffchen
schrieb am 29.11.2009 15:17
Ich kann dazu auch nichts sagen, wünsche dir aber von Herzen, dass es eine intakte Schwangerschaft ist . Hoffentlich bekommst du bald Gewissheit!


  Werbung
  Re: Wer kann mir helfen?
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 29.11.2009 16:35
LIebe Sarah,

mit dem Synarela hat das vermutlich eher wenig zu tun. 8mm ist nicht viel, aber es ist ja auch noch früh in der Schwangerschaft und ich drücke die Daumen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Wer kann mir helfen?
no avatar
  cs2306
schrieb am 30.11.2009 07:17
Vielen Dank euch allen smile
Also heißt es wie in der KIWU behandlung ...Geduld und abwarten + Tee trinken smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019