Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Stimmulation
no avatar
  aleachim
schrieb am 29.11.2009 11:56
Hallo Zusammen,

ich bin im Moment unsicher. Ich habe morgen mein 1 Urtraschall nach 9 Tagen Stimulation. Wann habt Ihr so eure Puntion gehabt.
Ich habe die ersten 2 Tage mit Synarela angefangen.
Danach 2 Tage 3 Einheiten Menogon HP und nun 2 Einheiten Menogom HP.
Vielleicht könnt Ihr mir schreiben wie es so bei Euch war.

Gruß

aleachim


  Re: Stimmulation
avatar  FIRE
Status:
schrieb am 29.11.2009 12:09
Hallo Aleachim,

ich hatte bisher immer so an ZT 14 / 15 Punktion. Das ist aber von Frau zu Frau unterschiedlich. Es gibt halt schnellere und langsame "Brüterinnen".

Viel Glück für diesen Versuch.


  Re: Stimmulation
no avatar
  sjun
Status:
schrieb am 29.11.2009 12:13
Hallo Aleachim,

bei meiner ersten ICSI habe ich 12 Tage Gonal gespritzt und 2 Tage später war die PU.
bei der zweiten ICSI habe ich 13 Tage gespritzt.
Aber das ist bei jedem sehr unterschiedlich.


  Re: Stimmulation
no avatar
  kerstin-81
schrieb am 29.11.2009 13:46
Hallo,

da ich PCO habe, habe ich letztes mal und auch dieses mal 19 Tage stimmuliert.

Gruss
Kerstin


  Werbung
  Re: Stimmulation
no avatar
  tiffy80
schrieb am 29.11.2009 14:29
hallo Aleachim!
Hab für meine erste ICSI 9 Tage Menogon (3 Ampullen) gespritzt, hatte dann 2 Tage später PU von 10 Follikeln. Aber wie gesagt, das ist sehr unterschiedlich, hatte das Antagonistenprotokoll, hab ab Tag 5 dann Cetrotide zusätzlich spritzen müssen, um einen vorzeitigen Eisprung zu verhindern. Ich glaub prinzipiell kann man bis zu drei Wochen stimulieren. Jede Frau reagiert ein bischen anderes. Alles Gute für den nächsten US!
Tiffy


  Re: Stimmulation
avatar  maus55
schrieb am 30.11.2009 08:06
Hallo!

Ich hatte beim ersten mal 10 Tage stimuliert, beim 2. mal 12 Tage nach langem Protokoll.

Ich wünsch Dir erfolgreiches weiteres brüten!

Liebe Grüße
Maus55




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019