Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Timing für ICSI/ Kryo-Spermien?
no avatar
  wanderameise
schrieb am 27.11.2009 19:35
Hallo an alle,

hat jemand einen Tipp wie man ein ICSI oder IVF-Programm durchgezogen bekommt, wenn man nicht weiß ob der MAnn am Punktionstag da sein kann um seine Spermien abzugeben? Kann man die evtl im Vorfelld vorsichtshalber kryokonservieren lassen? Wißt Ihr ob das wenn überhaupt auch geht wenn die Spermis nicht gerade die fittesten sind?

Keine Ahnung wie wir das sonst zeitlich hinbekommen sollen, da mein Mann eine neue Stelle hat und beruflich leider viel unterwegs ist.

Viele Grüße

Ronja


  Re: Timing für ICSI/ Kryo-Spermien?
avatar  Leyana
Status:
schrieb am 27.11.2009 20:50
Es ist möglich, die Spermien einfrieren zu lassen - allerdings leidet da die Qualität drunter und das is natürlich grade bei ner IVF/ICSI nicht das Optimum. Es ist dennoch möglich, wenns nicht anders geht Ja Ansonsten kann man eine ICSI "halbwegs" timen, aber nie genau. Es kommt ganz drauf an, wie du auf die Stimulation reagierst, je nachdem verschiebt sicher Punktionstermin nach vorne oder nach hinten. Am besten, du besprichst das mal mit eurer KiWu-Klinik Ja

LG Ley


  Re: Timing für ICSI/ Kryo-Spermien?
no avatar
  wanderameise
schrieb am 27.11.2009 21:09
@Ley: danke schön, ich hoffe ja da wir es irgendwie hinbekommen, dass nichts eingefroren werden muss, aber das wird wohl ein Glücksspiel werden....


  Re: Timing für ICSI/ Kryo-Spermien?
avatar  Leyana
Status:
schrieb am 27.11.2009 21:20
Ihr könnt ja "sicherheitshalber" etwas einfrieren lassen und hoffen, dass es nicht nötig sein wird zwinker Allerdings ist das sicher auch eine Kostenfrage - das einfrieren und aufbewahren kostet ja auch. Ich drück euch die Daumen, dass es doch "frisch" klappt

LG Ley


  Werbung
  Re: Timing für ICSI/ Kryo-Spermien?
avatar  zimtschnecke
schrieb am 20.12.2009 14:49


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019